Bild 101 - 110 (von 245)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auf Piste 15 des EuroAirport startet die Boeing 737-500 LY-JMS der KlasJet im Auftrag von Aigle Azur zum samstäglichen Linienflug nch Algier.

LY-JMS

c/n: 26680

s/n: 2366

Michaël Schittly 24.8.2019

Die in Zug ansässigen Immoblien-Investment-Gesellschaft Empira AG setzt seit April 2018 die Embraer 135BJ Legacy M-PIRA als Business Jet ein.

Auch der Embraer 175 PH-EXN weist mit seinem Sticker darauf hin, dass KLM im Jahr 2019 ihrern hundertsten Gründungstag feiert.

Wie viele andere Maschinen kürzt der Embraer 175 PH-EXP der KLM cityhopper via Taxiway «Hotel» die Strecke zur Piste 15 am EuroAirport ab und startet somit auf verkürzter Piste.

Turkish Cargo fliegt zweimal wöchentlich ab dem EuroAirport nach Istanbul. Zurzeit werden auf diesen Flügen meistens eigene Airbus A330-200F eingesetzt.

TC-JCI

c/n: 1442

Peter Leu 24.8.2019

Hauptsächlich im Auftrag der regionalen Pharmaindustrie fliegt Turkish Cargo zweimal wöchentlich ab dem EuroAirport nach Istanbul-Atatürk und anschliessend weiter in den Fernen Osten.

TC-JCI

c/n: 1442

Michaël Schittly 24.8.2019

Pegasus Airlines setzt mit dem Airbus A320neo TC-NCH ihre zurzeit neuste, erst vor rund drei Wochen gelieferte Maschine nach dem EuroAirport ein.

Auf dem wöchentlichen Charterflug der FTI Touristik von und nach Bodrum kommt an diesem Samstag wieder der Airbus A320 TC-ODD zum Einsatz.

Zum Champions League-Qualifikationspiel in Bern gegen den BSC Young Boys triftt der FK Roter Stern Belgrad mit einer Boeing 737-300 der serbischen Aviolet am EuroAirport ein.

YU-ANK

c/n: 23715

s/n: 1310

Ralph Kunadt 22.8.2019

Da die Boeing 737-800 I-NEOS nur kurz wieder für Neos im Einsatz ist, hat sie die Grund­bemalung von Samoa Airways behalten. An diesem Tag verbindet sie Tel Aviv mit dem EuroAiport.

I-NEOS

c/n: 32733

s/n: 1078

Michaël Schittly 20.8.2019
Bild 101 - 110 (von 245)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »