Bild 1 - 10 (von 277)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Seit kurzem trägt die bisher als M-SFAM registrierte McDonnell Douglas MD-87 der Africa Union Aviation das Kennzeichen P4-AUA.

Die McDonnell Douglas MD-87 P4-AUA startet zum ersten Flug mit dieser Registration. Die kurze Tour zum Flughafen Dole-Jura dient vermutlich der Schulung.

Die McDonnell Douglas MD-87 P4-AUA kehrt vom ersten Schulungsflug mit dieser Registration zurück. Am nächsten Tag wird sie via Addis Abeba nach Afrika abfliegen.

Auf sieben Rotationen setzt ALK Airlines im August 2021 ihre McDonnell Douglas MD-82 LZ-DEO nach dem EuroAirport ein, immer auf der «Rennstrecke» von und nach Pristina.

In den Hauptreisezeiten wird zusätziches Fluggerät benötigt. ALK Airlines setzt ihre McDonnell Douglas MD-82 im August 2021 oft als Subcharter für die neue kroatische ETF Airways ein.

Kurz vor Sonnenuntergang rollt die McDonnell Douglas MD-82 der ALK Airlines wieder zum Start für den Rückflug in die kosovarische Hauptstadt Pristina.

Seit dem 30. Oktober 2017 war die McDonnell Douglas MD-87 M-SFAM im schwedischen Halmstad abgestellt. Zur Überholung trifft sie nun am EuroAirport ein.

M-SFAM

(P4-AUA)

c/n: 53042

s/n: 1969

Michaël Schittly 31.1.2021

In den nächsten Monaten soll die McDonnell Douglas MD-87 M-SFAM bei AMAC Aerospace komplett revidiert und auf den aktuellen Stand der Technik gebracht werden.

M-SFAM

(P4-AUA)

c/n: 53042

s/n: 1969

Paul Bannwarth 31.1.2021

Aus Halmstad in Schweden trifft die McDonnell Douglas MD-87 M-SFAM der ExecuJet Europe am EuroAirport zur Heavy Maintenance bei AMAC Aerospace sein.

M-SFAM

(P4-AUA)

c/n: 53042

s/n: 1969

Laurent Greder 31.1.2021

Vor ihrem Überführungsflug nach dem EuroAirport war die McDonnell Douglas MD-87 M-SFAM während mehr als drei Jahren auf dem Flughafen der schwedischen Stadt Halmstad abgestellt.

M-SFAM

(P4-AUA)

c/n: 53042

s/n: 1969

Laurent Greder 31.1.2021
Bild 1 - 10 (von 277)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »