Bild 1 - 10 (von 785)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Mit dem Fussball-Team von Stade Malherbe Caen trifft der Embraer ERJ-145 F-HFCN der VallJet aus Stuttgart am EuroAirport ein. Die Maschine musste zuvor wegen Nebels in unserer Region dorthin ausweichen.

Nicht nur Flugzeuge der Armée de l'Air, sondern auch diejenigen der Marine Nationale sind oft am EuroAirport zu sehen, so wie heute diese Embraer EMB-121 Xingu.

An den Wochentagen parkt der fabrikneue Embraer 195-E2 HB-AZI von Helvetic Airways meistens am EuroAirport. Im Einsatz ist er oft nur für die europäischen Auswärtsspiele des FC Basel 1893 und für wenige Flüge am Wochenende.

A-Aviation setzt den Embraer Phenom 100 D-ISTP heute auf einem Geschäftsflug von Klagenfurt nach dem EuroAirport und weiter nach Ljublijana ein.

Mit der EC-JBE ist seit langem wieder einmal eine Embraer EMB-120 Brasilia am EuroAirport zu sehen, auf einem Frachtflug der Swiftair von Brüssel nach Madrid.

Aus London-City trifft der Embraer Phenom 300 CS-PHJ von NetJets ein und wird bereits kurze Zeit später nach Düsseldorf weiterfliegen.

Der Embraer Phenom 100 D-IAAY trifft aus Krakau am EuroAirport ein und wird noch am selben Tag weiter nach Mailand-Linate fliegen.

Für einen Flug nach London-Luton ist der Embraer Legacy 650 D-AWIN der Air Hamburg aus Brüssel am EuroAirport eingetroffen.

Nach kurzem Aufenthalt wird der Embraer 135BJ Legacy D-AWIN der Air Hamburg nach London-Luton weiterfliegen.

Helvetic Airways hat mit der Embraer 195-E2 ein erstes Flugzeug am EuroAirport stationiert und setzt es an Wochenenden regelmässig auf Charterflügen nach Griechenland und Zypern ein.

Bild 1 - 10 (von 785)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »