Bild 1 - 9 (von 9)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Aus Schweden treffen die zahlreichen Teilnehmerinnen der «Gymnaestrada 1969» in Basel-Mulhouse ein.

Das in Basel stattfindende Weltturnfest 'Gymnaestrada 69' bringt zahlreichen Mehrverkehr, vornehmlich aus Skandinavien.

Die vom Weltgymnastikverband (FIG) organisierte «Gymnaestrada 1969» bringt 9600 TeilnehmerInnen auf 29 Ländern nach Basel.

Mit Musik und Fahnen werden weitere Turnerinnen aus Skandinavien begrüsst. Sie sind mit der DC-6B von Sterling angekommen und werden an der «Gymnaestrada 1969» teilnehmen.

Blick vom Tower / Sterling DC-6B (Sterling Airways)

Douglas DC-6B

OY-EAR

c/n: 43836

s/n: 381

Fredi Zahler 28.6.1969

Eben ist eine Gruppe von Teilnehmern der «Gymnaestrada 1969» gelandet. Mit wehenden Fahnen und dem Klang von Basler Trommeln werden sie empfangen.

Roger Frossard 28.6.1969

Mit Athleten der «Gynastrada 1969» ist die Douglas DC-6B OY-EAR der Sterling Airways in Basel-Mulhouse von und nach Oslo-Fornebu unterwegs.

Aus Helsinki ist ein Teil der finnischen Teilnehmenden an der Gynaestrada 1969 mit dieser Douglas DC-6B der Kar-Air in Basel-Mulhouse eingetroffen. Die OH-KDC fliegt danach leer nach Athen weiter.

OH-KDC

c/n: 44169

s/n: 437

Jörg Vögtlin 29.6.1969

Mit der finnischen Kar-Air ist aus Helsinki eine weitere Teilnehmergruppe der «Gymnaestrada 1969» eingetroffen. Vor dem Weiterflug nach Athen macht die DC-6B ihren «Engine Run-up», nur 100 Meter neben dem Gartenrestaurant!

Erstmals ist eine Douglas DC-8-62CF der Finnair in Basel-Mulhouse zu sehen. Sie wird die vorwiegend nordischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der «Gymnaestrada 1969» nach Helsinki zurückfliegen.

OH-LFV

c/n: 46043

s/n: 443

Marcel Tschudin 7.7.1969
Bild 1 - 9 (von 9)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »