Bild 1 - 10 (von 24)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die ehemalige SX-IFA wurde in der Nacht vom 23. auf den 24. August 2022 auf ihren vermutlich letzten «Standplatz» bei der Flughafenfeuerwehr verschoben.

SX-IFA

(OE-IFA)

c/n: 49809

s/n: 1843

Yann Parmentier 14.9.2022

Mit der seit Jahren am Flughafen abgestellten McDonnell Douglas MD-83 SX-IFA hat der EuroAirport endlich ein neues Übungsobjekt für die Feuerwehr gefunden.

SX-IFA

(OE-IFA)

c/n: 49809

s/n: 1843

Yann Parmentier 14.9.2022

Offenbar können das Radom («Nase») und die vordere Türe der McDonnell Douglas MD-83 anderweitig weiter genutzt werden und wurden zusammen mit weiteren brauchbaren Teilen entfernt.

SX-IFA

(OE-IFA)

c/n: 49809

s/n: 1843

Yann Parmentier 14.9.2022

Die beiden Pratt & Whittney JT8D-219-Triebwerke der früheren SX-IFA wurden entfernt und könnten als Ersatz bei einer anderen Maschinen dieses Typs dienen.

SX-IFA

(OE-IFA)

c/n: 49809

s/n: 1843

Yann Parmentier 14.9.2022

Auch im Cockpit der McDonnell Douglas MD-83 sind alle noch verwendbaren Teile ausgebaut worden. Das Instrumentenbrett erscheint danach ziemlich leer.

SX-IFA

(OE-IFA)

c/n: 49809

s/n: 1843

Yann Parmentier 14.9.2022

Vom einstigen Wasch- und Toilettenraum der McDonnell Douglas MD-83 SX-IFA ist nicht mehr viel übrig geblieben. Der ganze Luxus ist wertlos geworden.

SX-IFA

(OE-IFA)

c/n: 49809

s/n: 1843

Yann Parmentier 14.9.2022

Ein grosser Teil der Kabineneinrichtung wurde belassen, damit die Maschine bei anstehenden Rettungsübungen möglichst «original» wirkt.

SX-IFA

(OE-IFA)

c/n: 49809

s/n: 1843

Yann Parmentier 14.9.2022

Die bisherige Executive-Einrichtung wurde nicht aus der McDonnell-Douglas MD-83 SX-IFA entfernt. Die seit ihrem Einbau ziemlich in die Jahre gekommene Einrichtung wäre nicht wieder einsetzbar.

SX-IFA

(OE-IFA)

c/n: 49809

s/n: 1843

Yann Parmentier 14.9.2022

Unter dem linken Flügel ist weiterhin die Registration SX-IFA sichtbar, mit der die McDonnell Douglas MD-83 zuletzt für die griechische Amjet Executive im Einsatz war.

SX-IFA

(OE-IFA)

c/n: 49809

s/n: 1843

Yann Parmentier 14.9.2022

Seit vielen Jahren dienen die Überreste der einst durch eine rollende Boeing 747 beschädigten Fokker F27 Friendship HB-ISH als Übungsobjekt der Flughafenfeuerwehr.

ex Sunshine Aviation (Sunshine Aviation)

Fokker F27-200

HB-ISH

(OH-LKC)

c/n: 10260

Yann Parmentier 10.9.2022
Bild 1 - 10 (von 24)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »