Bild 1 - 10 (von 13)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Im Jahr 1920 begann der regelmässige Flugbetrieb auf dem Sternenfeld in Birsfelden. 100 Jahre später, wegen Corona allerdings erst im Sommer 2021, erinnert das Museum Birsfelden mit einer grossartigen Ausstellung ans Jubiläum.

Ausstellung 100 Jahre Sternenfeld

Rolf Keller 6.7.2021

In den Sälen des Museums Birsfelden, auf zwei Stockwerken, tauchen die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung in die Geschichte des Flughafens auf dem Sternenfeld und der damaligen «Fluggeräte» ein.

Ausstellung 100 Jahre Sternenfeld

Rolf Keller 6.7.2021

Bereits am 16. August 1923 eröffnete Handley Page Transport, Mitbegründerin der späteren Imperial Airways, ihre regelmässige Flugverbindung von London via Paris nach Basel und Zürich.

Ausstellung 100 Jahre Sternenfeld

Rolf Keller 6.7.2021

Wie das alles begann ... Man hört es vielleicht nicht so gerne im Raum Basel, aber das erste Baugesuch für einen Hangar wurde im April 1921 durch die Zürcher Ad Astra Aero eingereicht.

Ausstellung 100 Jahre Sternenfeld

Rolf Keller 6.7.2021

Am 28. April 1921 reichte die Zürcher Fluggesellschaft Ad Astra Aero ein Baugesuch ein. Die öffentliche Planauflage dauert gerade mal bis zum 9. Mai 1921.

Ausstellung 100 Jahre Sternenfeld

Rolf Keller 6.7.2021

Die Ausstellung zum Flughafen Basel-Sternenfeld zeigt einen schönen Mix von Originaldokumenten, zeitgenössischen Gegenständen und zum Teil grossformatigen Bildern.

Ausstellung 100 Jahre Sternenfeld

Rolf Keller 6.7.2021

Die Ausstellung zeigt eine spannende Mischung von teils noch unbekannten Bildern, von Modellen, Originaldokumenten, erhalten gebliebenen Gegenständen und auch von Geschichten der Zeitzeugen.

Ausstellung 100 Jahre Sternenfeld

Rolf Keller 6.7.2021

Bereits im Jahr 1924 ist ein grosser Hangar in Planung, eine «Halle für Handley Page Flugzeuge». Das Erstaunliche daran ist eher, dass dieser Hangar noch heute in Betrieb steht, wenn auch nicht auf dem Sternenfeld, sondern bei der Flugschule Basel auf dem EuroAirport.

Ausstellung 100 Jahre Sternenfeld

Rolf Keller 6.7.2021

Während des Zweiten Weltkrieges verzeichnete der Flughafen auf dem Sternenfeld einige Notlandungen. Besondere Berühmtheit erlangte ein amerikanischer Bomber vom Typ Consolidated B-24 Liberator, der am 12. Juli 1944 auf dem Weg nach München war.

Ausstellung 100 Jahre Sternenfeld

Caroline Fässler 6.7.2021

Bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs entwickelt sich der Flugplatz Basel-Sternenfeld mit einem Anteil von bis zu 24 Prozent am schweizerischen Passagierluftverkehr zum zweitwichtigsten Flughafen der Schweiz.

Ausstellung 100 Jahre Sternenfeld

Caroline Fässler 6.7.2021
Bild 1 - 10 (von 13)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »