Bild 1001 - 1010 (von 2698)

Auch im Dezember 2015 ist die Deutsche Luftwaffe mit einer technischen Zwischenlandung am EuroAirport vertreten, diesmal mit dem Eurocopter EC665 Tiger 74+13.

Deutschland und Frankreich unterhalten in Le Cannet-des-Maures in Frankreich gemeinsam das Heeres­flieger-Ausbildungs­zentrum TIGER EFA. Der EuroAirport liegt für die Tankstopps ideal an der Strecke.

Sehr schlank, auf das Wesentliche reduziert, zeigt sich der Eurocopter EC665 Tiger 74+13 der Deutschen Luftwaffe.

Nach dem Betanken rollt der Eurocopter EC665 Tiger in Richtung Startplatz, bereit zum Weiterflug nach Karsruhe/Baden-Baden.

Nach einer Einsatzzeit von mehr als einem Jahr noch immer in reinem Weiss, ist auch die Boeing 737-400(F) OE-IAJ der TNT europaweit unterwegs.

OE-IAJ

c/n: 24440

s/n: 2324

Ralph Kunadt 8.12.2015

In den letzten Tagen legt der Nebel den Flughafen Bern-Belpmoos oftmals lahm. Neben SkyWork Airlines weicht auch bmi Regional mit ihren Embraer ERJ-135 jeweils nach dem EuroAirport aus.

Wie schon zwei Tage zuvor, trifft die EI-IMI am EuroAirport ein, nun um die Fussballer der AS Fiorentina und ihre Begleitung wieder abzuholen.

Der Defekt an der Oelleitung zum Triebwerk Nr. 1 konnte bereits behoben werden. Die Antonov An-12 UR-CGV steht für ihren Leerflug nach Belgrad bereit.

Am 15. November 2015 wurde der bisher als HB-AFG immatrikulierte ATR 72F von Farnair Switzerland ins irische Register übertragen und an ASL Airlines Ireland abgegeben.

Soeben ist erste Maschine der ASL Airlines Switzerland in der neuen Bemalung auf ihrer Heimbasis eingetroffen.

Bild 1001 - 1010 (von 2698)