Bild 1 - 10 (von 1165)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Für das UEFA Conference League-Spiel gegen den FC Basel 1893 trifft der FK Žalgiris Vilnius mit der Boeing 737-800 LY-UNO der GetJet Airlines am EuroAirport ein.

Die litauische GetJet Airlines setzt die Boeing 737-800 LY-UNO noch mit Überbleibseln der Bemalung ihres vorherigen Betreibers Virgin Australia ein.

Dank Nebel in Zürich kommt es am EuroAirport zur Erstlandung einer Boeing 737-800 der neuen türkischen Mavi GökAirlines. Die TC-MGC sollte eigentlich von Antalya via Zürich nach Leipzig fliegen.

TC-MGC

c/n: 30679

s/n: 1404

Christian Brechbühl 23.10.2022

Als Subcharter im Auftrag von Tailwind Airlines sollte die Boeing 737-800 TC-MGC der Mavi GökAirlines eigentlich in Zürich landen. Wegen der dortigen schlechten Sicht ist die Maschine nach dem EuroAirport ausgewichen.

TC-MGC

c/n: 30679

s/n: 1404

Pascal van de Walle 23.10.2022

Nach einem kurzem Aufenthalt am EuroAirport wird die zuvor aus Zürich umgeleitete Boeing 737-800 TC-MGC der Mavi GökAirlines nun nach Leipzig weiterfliegen.

TC-MGC

c/n: 30679

s/n: 1404

Pascal van de Walle 23.10.2022

Im Herbst 2022 trägt die Boeing 737-800 9H-CXA der Corendon Airlines Europe weiterhin die Farben des 1. FC Nürnberg.

Recht selten ist die Boeing 737-800 9H-CXF der Corendon Airlines Europe am EuroAirport zu sehen, hier auf einem Flug von und nach Kos.

Enter Air hat im Sommer 2022 zwei Boeing 737-800 am EuroAirport stationiert, die allerdings oft ausgetauscht werden. Die Maschinen werden für Air Pristhina und für TUI Deutschland eingesetzt.

Im Herbst 2022 ist die Boeing 737-800 9H-TJA der Corendon Airlines Europe wieder über längere Zeit am EuroAirport stationiert und täglich oft mehrmals im Einsatz.

Corendon Airlines wird im Winterhalbjahr 2022/23 ihre Flüge ab fast allen Flughäfen in Europa stark zurückfahren, leider auch ab dem EuroAirport.

Bild 1 - 10 (von 1165)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »