Bild 1 - 10 (von 421)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Mit Feriengästen für die Region Antalya, die sich über den Zweck der Southwind Airlines keine Gedanken machen müssen, startet der Airbus A321 TC-GRD zum Rückflug in eine hoffentlich sonnigere Umgebung.

Zum Beginn der Herbstferien 2022 ist erstmals die neue türkische Fluggesellschaft Southwind Airlines am EuroAirport zu sehen. Der Airbus A321 TC-GRD ergänzt die gewohnten Flüge nach der boomenden Ferienregion Antalya.

Seit wenigen Tagen trägt der von Danish Air Transport für Corendon Airlines betriebene Airbus A321 OY-RUU deren Farben, wie fast alle im Sommer 2022 zusätzlich eingemieteten Flugzeuge.

Aus Nursultan, dem früheren Astana, trifft auch in diesem Jahr der bekannte Airbus ACJ321 UP-A2101 der Berkut State Air Company zur Wartung am EuroAirport ein.

Der weisse Airbus A321 OY-RUU der DAT Danish Air Transport fliegt während der Sommersasion im Wet Lease für die türkische Corendon Airlines, hier auf einer Rotation zwischen Antalya und dem EuroAirport.

Danish Air Transport wird im Sommer 2022 den Airbus A321 OY-RUU ausschliesslich für die türkische Corendon Airlines einsetzen, hauptsächlich ab Antalya.

Auch im April 2022 trägt der Airbus A321 HA-LTD weiterhin seine Jubiläums-Bemalung aus dem Jahr 2018.

Der Airbus A321 HA-LTD der Wizz Air ist an diesem Tag sogar zweimal am EuroAirport zu sehen, auf den Flügen nach Belgrad und Niš.

Mehrere Flugzeuge der Turkish Airlines, hier der Airbus A321 TC-JRY, tragen die Farben der Star Alliance, welcher die Gesellschaft seit vielen Jahren angehört.

An diesem kühlen März-Tag setzt Turkish Airlines auf ihrem Linienflug von und nach Istanbul den Airbus A321 TC-JRR in den Farben der Star Alliance ein.

Bild 1 - 10 (von 421)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »