Bild 1 - 10 (von 370)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Turkish Airlines fällt immer wieder mit Werbeklebern auf ihren Flugzeugen auf. Der Airbus A321 TC-JTR macht auf ein grosses Techno-Festival aufmerksam.

Auf einem ihrer letzten Flüge vor der Corona-Krise setzt Turkish Airlines den speziell beklebten Airbus A321 TC-JTR auf einer Istanbul-Rotationen ein.

Spieler und Fans von APOEL Nikosia sind für das Europa League-Spiel gegen den FC Basel 1983 mit dem Airbus A321 SX-DGA der Aegean Airlines aus Larnaca am EuroAirport eingetroffen.

Seit ziemlich genau drei Jahren ist der Airbus A321 HA-LXL bei Wizz Air im Einsatz und dabei oft auch am EuroAirport zu sehen.

Der Airbus A321 TC-JRL ist eines der wenigen Flugzeuge in der Flotte der Turkish Airlines in den Farben der Star Alliance. Eingesetzt wird er hier auf einem Linienflug zwischen dem EuroAirport und Istanbul.

Das Turnier der «Final Four» ist längst vorbei, doch trägt der Airbus A321 TC-JRO weiterhin, auch 2020, Werbung für die EuroLeague der Basketballer.

Seit Anfang 2018 trägt der Airbus A321 TC-JRP der Turkish Airlines die Farben der Star Alliance, hier auf einem Flug von und nach Istanbul zu sehen.

Der Airbus A321 HA-LXC wird gleich auf der Piste 15 am EuroAirpot aufsetzen. Wizz Air setzt ihre Airbus A321 oft auf Kursen nach Bukarest, Budapest und teilweise auch nach Sofia ein.

Nach der Landung verlässt der Airbus A321 TC-JTE die Piste 33 beim Taxiway «Hotel» und rollt in Richtung Passagierterminal des EuroAirport ab.

Wizz Air setzt im Sommer 2019 nach Budapest ausschliesslich die grösseren Airbus A321 ein, auf fünf Kursen pro Woche.

Bild 1 - 10 (von 370)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »