Bild 1 - 10 (von 407)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Mit der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft an Bord rollt der Airbus A321 HB-IOH der Swiss International Air Lines zum Start für den Flug nach Belfast.

Hi Fly beweist mit ihrem Airbus A321 CS-TRJ, dass im Wet Lease eingesetzte Flugzeuge nicht zwingend weiss sein müssen. Die portugiesische Gesellschaft gibt ihren Maschinen ein einheitliches, attraktives Erscheinungsbild.

Bisher kannten wir den Airbus A321 CS-TRJ auch am EuroAirport nur in militärischem Grau, im Einsatz für die belgische Luftwaffe. Nach der Rückgabe an Hi Fly hat er nun eine attraktive Bemalung erhalten.

Hi Fly Malta hat den Airbus A321-200 9H-LIS im Auftrag von Wizz Air zurzeit in Warschau stationiert und setzt ihn in den Sommermonaten 2021 auch nach dem EuroAirport ein.

Hi Fly Malta (Hi Fly)

Airbus A321-231

9H-LIS

c/n: 3274

Paul Bannwarth 11.8.2021

Im Subcharter für ETF Airways beteiligt sich auch Hi Fly zum Sommer­ferien­ende am Rückreiseverkehr aus dem Kosovo. Eingesetzt wird der Airbus A321-200 CS-TRJ, der sogar die Farben der Airline trägt.

Der Airbus A321 CS-TRJ der Hi Fly ist eben aus Pristina eingetroffen. Nach einem Südanflug auf Piste 33 des EuroAirport präsentiert er sich in bestem Licht am Fotopunkt «Belvédère».

An den Sommer-Wochenenden ist der Airbus A321 CS-TRJ der Hi Fly im Einsatz für ETF Airways, mit temporärer Basis in Pristina.

Im Auftrag der kroatischen ETF Aiurways startet der Airbus A321 CS-TRJ der portugiesischen Hi Fly nach nur kurzem Aufenthalt am EuroAirport zum Rückflug nach Pristina.

Neben ihren beiden Boeing 737-800 setzt die neue kroatische ETF Airways zeitweise auch den von Galistair hinzugemieteten Airbus A321 9H-VDB auf den Flügen zwischen dem EuroAirport und dem Kosovo ein.

Nur beim genauen Hinsehen ist unterhalb des Cockpits das Logo und der Schriftzug der neu in Malta ansässigen Galistair zu erkennen.

Bild 1 - 10 (von 407)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »