Bild 1 - 10 (von 56)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Direkt aus Sevilla trifft der Airbus ACJ320neo G-KELT am EuroAirport ein. Beim Hersteller Airbus in Sevilla hat die Maschine die Bemalung der Acropolis Aviation erhalten.

Nachdem der neue Airbus A320neo G-KELT auch die Bemalung von Acropolis Aviation erhalten hat, wird er den Kunden wohl in den kommenden Tagen übergeben.

Mit einer provisorisch weissen Nase versehen, setzt der Airbus A320neo G-TTNC aus London-Heathrow am EuroAirport zur Landung an.

Nach dem Ende des Innenausbaus ist der Airbus ACJ320neo G-KELT der Acropolis Aviation heute bereit für einen ersten Testflug.

Noch trägt die Maschine die ursprünglich von Airbus als Werbebemalung eingesetzte Farben, doch werden sie bereits in den kommenden Tagen in Sevilla denjenigen von Acropolis Aviation weichen.

Pegasus Airlines setzt mit dem Airbus A320neo TC-NCH ihre zurzeit neuste, erst vor rund drei Wochen gelieferte Maschine nach dem EuroAirport ein.

TAP Air Portugal setzt auf dem Morgenkurs aus Lissabon mit der CS-TVC einen weiteren Airbus A320neo ein.

British Airways ist am EuroAirport mit ihren bereits zehn Airbus A320neo immer öfter ziemlich leise und Kerosen sparend, somit umwelt­freundlicher als zuvor unterwegs.

Der Airbus A320neo G-TTNJ ist der letzte einer ersten Serie von zehn Maschinen dieses Flugzeugtyps, die in den letzten Monaten an British Airways geliefert wurden.

Gelegentlich setzt British Airways auch ihre Airbus A320neo ab London-Heathrow nach dem EuroAIrport ein, wie hier auf dem Nachmittags­flug die vor wenigen Monaten gelieferte G-TTNF.

Bild 1 - 10 (von 56)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »