Bild 1 - 10 (von 57)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Nach der Überholung am EuroAirport kehrt der Bombardier Challenger 850 9H-VGA von Hyperion Aviation wieder auf seine Basis in Kiev zurück.

Eine Boeing 737-800 in der vollständigen Bemalung der Eurowings ist am EuroAirport eine absolute Ausnahme. Die D-ABMQ wird heute von TUIfly auf einem der letzten Rückflüge aus Kos eingesetzt.

D-ABMQ

c/n: 37780

s/n: 4500

Frédéric Freitag 12.10.2020

Kurz vor Saisonschluss setzt TUIfly auf einem Rückflug aus Kos via EuroAirport nach Hannover die weiterhin in den Farben der Eurowings betriebene Boeing 737-800 D-ABMQ ein.

D-ABMQ

c/n: 37780

s/n: 4500

Frédéric Freitag 12.10.2020

Von seiner Basis in Paris-Le Bourget kommend trifft der Dassault Falcon 900 CS-RRC der portugiesischen MasterJet am EuroAirport ein.

Für den Rückflug an ihre saudi-arabische Basis rollt die Boeing 767-200 N767A der ARAMCO in Richung Piste 15 am EuroAirport.

N767A

c/n: 33685

s/n: 903

Frédéric Freitag 20.10.2019

Nach einem rund einwöchigen Aufenthalt am EuroAirport startet die Boeing 767-209 N767A der ARAMCO wieder nach Dammam in Saudi-Arabien.

N767A

c/n: 33685

s/n: 903

Frédéric Freitag 20.10.2019

An diesem Wochende sind die Eishockeyspieler der Mulhouse Scopions mit dem Saab 340A SP-MRB der SkyTaxi nach Bordeaux unterwegs, zum Spiel gegen die Bordeaux Boxers.

Seit Anfang 2018 trägt der Airbus A321 TC-JRP der Turkish Airlines die Farben der Star Alliance, hier auf einem Flug von und nach Istanbul zu sehen.

Der Airbus A320 OO-SNE der Brussel Airlines ist bereits der sechste mit einer Sonderbemalung. Mit der Bemalung der OO-SNE erinnert die Airlines an das Schaffen von Pieter Bruegel dem Älteren.

Der Airbus A320 OO-SNE ist auch am EuroAirport ein begehrtes Fotosujet. Brussels Airlines hat mit der sechsten Sonderbemalung Motive des flämischen Malers Pieter Bruegel der Ältere aufgenommen.

Bild 1 - 10 (von 57)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »