Bild 1 - 10 (von 206)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Swiftair setzt mehrere ihrer Boeing 737-400F in den Farben eines Partners von DHL Express ein, darunter auch die EC-MFE mit ursprünglich australischen Wurzeln.

EC-MFE

c/n: 24445

s/n: 2539

Pascal van de Walle 29.12.2020

ASL Airlines Hungary ist mit ihren Boeing 737-400F am EuroAirport zurzeit wieder oft zu sehen, mit Zubringerflügen im Auftrag von DHL Express.

Seit einigen Tagen steht die von Zimex Aviation betriebene ATR 72-200F HB-ABS am EuroAirport, bereit für ihren Überführungsflug nach Afrika.

Ein überraschender Besuch nach längerer Pause: Die Boeing C-17A Globemaster III A7-MAA der Qatar Emiri Air Force holt am EuroAirport mehrere für Doha bestimmte Kleinbusse ab.

Die Boeing C-17A Globemaster III A7-MAA der Qatar Emiri Air Force ist aus London-Stansted eingetroffen. Hier werden für den Weiterflug nach Doha mehrere Kleinbusse geladen.

Bis zu ihren Weiterflug nach Doha bleibt die Boeing C-17A Globemaster III A7-MAA für einige Tage am EuroAirport geparkt.

Weiterhin im Einsatz bei EAT Leipzig für DHL Worldwide, erscheint der Betreiber ASL Airlines Ireland nur auf einem kleinen Sticker unter dem Cockpit­fenster. Die Air Hongkong-Titel auf dem Frachttor wurden inzwischen entfernt.

Als Ersatz für einen Airbus A300-600F setzt DHL Worldwide auf dem werktags durchgeführten Flugpaar von und nach Leipzig wieder einmal einen Airbus A330-300F ein.

Zum zweiten Mal innert eines Monats ist der Airbus A320 F-HBEV der Air Corsica am EuroAirport gelandet. Er kam am Vorabend aus Bastia und wird nun mit Destination Montpellier abfliegen.

Für ein paar Minuten hat der EuroAirport einen Airbus 320 der easyJet Switzerland mit eigener «Werbebemalung». Leider wird der Schatten wird rasch wieder weg sein.

Bild 1 - 10 (von 206)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »