Bild 1 - 10 (von 166)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

An fast jedem Werktag sind ATR 72-200F der SprintAir am EuroAirport zu sehen. Die SP-SPE bedient hier im Auftrag der UPS United Parcel Service den Zubringerflug von und nach Köln/Bonn.

Jetzt feiert auch die lettische RAF-Avia einen runden Geburtstag und zeigt dies prominent mit eleganten Aufschriften auf dem ansonsten recht weissen ATR 72-200F YL-RAI.

Für FedEx Express setzt ASL Airlines Belgium weiterhin auch Boeing 737-400F in eigenen Farben ein. Die OE-IAD bedient hier den Kurs von Liège via EuroAirport nach Genf.

Nach einem kurzen Zwischenstopp fliegt die Boeing 737-400F OE-IAD der ASL Airlines Belgium im Auftrag von FedEx Express weiter nach Genf.

Für zwei Testflüge ist die Gulfsteam G650 M-ATAK der Prime Aviation aus Genf eingetroffen.

Pegasus Airlines hat bisher mehr als 45 Airbus A320neo oder A321neo übernommen. Sie setzt damit wohl in Europa eine der grössten Flotten der neusten Generation der A320-Familie ein.

Der einzige ATR 42F der Zimex Austira war für Wartungsarbeiten bei Nomad Technics am EuroAirport eingetroffen und ist nun bereit, für den Einsatz auf Postflügen nach Schweden zurückzukehren.

Die Embraer Legacy 500 OO-CYN ist aus dem saudi-arabischen Al Baha angekommen. Die elegante Maschine der belgischen Air Service Liège wird später nach Antwerpen weiterfliegen.

Der ATR 72 YL-RAK von RAF-Avia ist zurzeit oft im Auftrag der Sprint Air für UPS United Parcel Service im Einsatz.

Die Boeing 767-300 P4-MES der Global Jet Luxembourg ist soeben von der Neubemalung in Masstricht zurückgekommen, im gleichen Design wie zuvor.

Global Jet Luxembourg (Global Jet)

Boeing 767-33A (ER)

P4-MES

(N595HA)

c/n: 33425

s/n: 909

Pascal van de Walle 9.8.2020
Bild 1 - 10 (von 166)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »