Bild 1 - 5 (von 5)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Der AgustaWestland AW139 HB-ZQK ist im Besitz der Lions Air Skymedia. Der Helikopter ist aus Bern-Belpmoos am EuroAirport angekommen und wird nach Nizza weiterfliegen.

Skymedia AG firmiert seit Anfang 2017 offiziell als Lions Air Skymedia AG, tritt aber gegen Aussen weiterhin als Lions Air auf. Sie hat diesen AgustaWestland AW139 im April 2014 als N818LS übernommen und als T7-LSS in San Marino registriert.

Da wegen Platzmangels nicht alle Business Jets am EuroAirport parken können, bietet Swiss Jet mit der AgustaWestland AW139 HB-ZUV einen Pendeldienst von und nach den Flughäfen in der Nachbarschaft an.

Der frühere Helikopter der Air Engiadina wird weiterhin durch Swiss Jet AG betrieben, hauptsächlich auf Geschäftsreiseflügen.

Mit dem erfolgreichen Schauspieler Leonardo di Caprio an Bord ist der Executive-Helikopter der Swiss Jet eben auf dem EuroAirport eingetroffen.

Bild 1 - 5 (von 5)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »