Bild 1 - 10 (von 358)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Als Subcharter für die polnische SprintAir fliegt die ATR 72F EC-KIZ einen Umlauf für UPS United Parcel Service von und nach Köln/Bonn.

Mit den Fussballern des AJ Ajaccio an Bord landet mit der F-GRPJ zum ersten Mal ein ATR 72 der Air Corsica am EuroAirport.

Seit vielen Jahren bereichern Sportcharter aller Art das Geschehen am EuroAirport. Für eine Premiere sorgt diesmal der der ATR 72 F-GRPJ der Air Corsica.

Für das heutige Spiel der «Ligue 2» gegen den FC Sochaux ist der AJ Ajaccio im Anflug auf den EuroAirport, mit dem ATR 72 F-GRPJ der Air Corsica.

Seit einigen Tagen steht die von Zimex Aviation betriebene ATR 72-200F HB-ABS am EuroAirport, bereit für ihren Überführungsflug nach Afrika.

Aus Francazal bei Toulouse trifft die von Zimex Aviation erworbene ATR 72-200F HB-ABS am EuroAirport sein. Sie soll künftig für Afrijet betrieben werden und trägt bereis deren sparsame Bemalung.

Mit der ATR 72-200F HB-ABS wird Zimex Aviation auch in Gabon aktiv. Auftrag­geberin ist Afrijet, die ab Libreville seit einigen Jahren ein regionales Streckennetz betreibt.

Anstelle einer ausgefallenen ATR 72F der Sprint Air setzt UPS United Parcel Service zwischen Köln/Bonn und dem EuroAirport eine gleiche Maschine der Swiftair ein.

Zimex Aviation hat nun auch die früher bei Farnair Switzerland eingesetzte ATR 72-200F HB-AFL übernommen. Über längere Zeit in Sofia abgestellt, trifft sie nun am EuroAirport ein.

Zimex Aviation baut ihre Flotte von ATR 72F zügig aus und hat nun auch die HB-AFL übernommen, die von Juli 2017 bis März 2020 bei Farnair Europe und später auch bei ASL Airlines Switzerland im Einsatz stand.

Bild 1 - 10 (von 358)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »