Bild 1 - 10 (von 60)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Seit Februar 2022 hat auch easyJet Europe ihre ersten Airbus A320neo im Einsatz. Aktuell ist die OE-LSA in Amsterdam stationiert und von dort aus auch nach dem EuroAirport im Einsatz.

Der Airbus A320neo OE-LSJ der easyJet Europe ist seit einigen Wochen in Amsterdam stationiert und wird auf den täglichen Flügen oft auch nach dem EuroAirport eingesetzt.

Seit Mai 2021 macht der Airbus A320 OE-IVI von easyJet Europe Werbung für Faro an der portugiesischen Algarve, sinnvollerweise mit Sonnenschirm und Strandliege.

Seit Mai 2021 trägt der Airbus A320 OE-IVI die zusäzlichen Werbeaufschriften für Faro an der portugiesischen Algarve. Bisher war er wegen der Corona-Pandemie noch kaum am EuroAirport zu sehen.

Der Airbus OE-INA von easyJet Europe wurde von Juni 2017 bis November 2018 als G-EZRG bei der britischen Mutter­gesellschaft eingesetzt.

Seit Kurzem trägt auch der Airbus A320 OE-IVC der easyJet Europe Werbung für Europcar. Er ist nun wieder einmal ab dem EuroAirport im Einsatz.

Als einziger Airbus A320 von easyJet Europe macht die OE-IVT Fremdwerbung für den Automobilvermieter Europcar.

Bereits als G-EZPC trug dieser Airbus A320 der easyJet Europe die grosse, grüne Werbung für Europcar. Wie mehr als 100 andere Maschinen von easyJet Airline ist er nun in Österreich registriert.

Die Airbus A319 von easyJet Europe sind auch im Sommer 2021 häufig am EuroAirport zu sehen, meistens auf Flügen in europäische Städte und eher weniger nach touristischen Zielen.

Bei schönstem Sommerwetter ist der Airbus A319 OE-LKI von easyJet Europe auf einem Kurs aus Berlin im Anflug auf den EuroAirport.

Bild 1 - 10 (von 60)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »