Bild 95 - 104 (von 104)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Jet Aviation ist in Zusammenarbeit mit der Israeli Aircraft Industries (IAI) für die Wartung der Maschine am Flughafen Basel-Mulhouse zuständig.

Vor wenigen Stunden erst wurde die N732TW an Phoenix Airways abgeliefert. Sie bleibt bis zur Umrüstung der eigenen Boeing 707 in der Flotte der Basler Fluggesellschaft.

Der wöchentliche Südamerika-Kurs muss wegen noch dichteren Nebels in Zürich nach Basel ausweichen. Als eine der ersten Maschinen trägt die DC-8 die neue Bemalung mit dem blauen 'Dach'.

QGO! Die LO 215 ist eine von über 80 (!) Ausweichlandungen, die an diesem Tag am Flughafen Basel-Mulhouse zu verzeichnen sind.

Die «One-Eleven» der Phoenix Airways ist in ihrer ersten Saison hauptsächlich für das Reisebüro Imholz und auf Gastarbeiterflügen nach Spanien unterwegs.

Wenige Stunden nach der Ablieferung steht die werksneue Maschine für Charterflüge am Flughafen Basel-Mulhouse bereit.

Neckermann machts möglich! TAE fliegt mit ihrer DC-7C ab Frankfurt via Basel-Mulhouse nach Palma de Mallorca.

Im schönsten Gegenlicht zieht die «Super Connie» von Hank Wharton mit ihren wertlosen Banknoten nach Lissabon weiter.

TMA ist am Expandieren und mietet nun neben dem Starliner der Air Ventures und CL-44 der Airlift International auch eine Hercules der Western Pacific Airlines an.

Bereits seit 1960 weichen die Boeing 707 der South African Airways bei schlechtem Wetter in Zürich auf unsern Flugplatz aus und sind so die ersten Maschinen dieses Typs in «Blotze».

Bild 95 - 104 (von 104)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »