Bild 111 - 120 (von 3473)

Der Airbus A321 TC-JSG ist eine von aktuell 68 Maschinen dieses Typs in der Flotte der Turkish Airlines.

Der Airbus A319 CS-TTO «Antero de Quental» rollt zur Pistenschwelle 15, für den Start zum Rückflug nach Lissabon.

Bei morgentlich feuchten Wetter­bedingungen und entsprechenden «Ablösungen» setzt der Airbus A300-600F D-AEAN der DHL Worldwide zur Landung auf Piste 15 am EuroAirport an.

Im Anflug auf Piste 33 des EuroAirport ist der Airbus A321neo TC-LSG der Turkish Airlines, auf dem Linienflug aus Istanbul.

Turkish Airlines setzt auch ihre neusten Maschinen nach dem EuroAirport ein, wie hier den Airbus A321neo TC-LSG, der erst kürzlich direkt ab Werk übernommen wurde.

Im Sommer 2019 ist Onur Air mit ihren Airbus A320 jeden Samstag ab dem EuroAirport von und nach Bodrum unterwegs, im Auftrag von FTI Touristik.

Wie zwei weitere Airbus A320 von Onur Air trägt die TC-ODC die Werbung für GGM Gastro International und eine spezielle Bemalung,

Air Transat hat den Airbus A321LR C-GOIF erst vor wenigen Tagen in Betrieb genommen und setzt ihn heute bereits erstmals nach dem EuroAirport ein.

Erfolgreich konnte Air Transat ihre beiden ersten Airbus A321LR in Dienst stellen und setzt sie nun auch zwischen Montreal und dem EuroAirport ein.

In der Sommer-Reisesaison setzt Turkish Airlines oft grössere Maschinen zwischen Istanbul und dem EuroAirport ein. Der Airbus A321 TC-JMM gehört seit rund fünf Jahren zur Flotte von Turkish Airlines.

Bild 111 - 120 (von 3473)