Bild 1 - 10 (von 58)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die verschiedenen Grautöne geben dem Bombardier Global 6000 9H-RSS von Emperor Aviation Ltd ein elegantes Aussehen.

9H-RSS

c/n: 9727

Marcel Moser 13.10.2019

Der Bombardier Global 6000 G-MAZS der Gama Aviation ist soeben auf der 3'900 Meter langen Hauptpiste 15/33 des EuroAirport gelandet.

Nach einem Wartungsaufenthalt, verbunden mit einer Neubemalung, zeigt sich der Bombardier Global 6000 M-AATD erstmals in seinem neuen Erscheinungsbild.

Der Bombardier Global 6000 M-AATD der Unitrans IOM Ltd trifft zur Neubemalung am EuroAirport aus Barcelona ein.

TAG Aviation UK ist heute mit ihrem eleganten Bombardier Global 6000 G-CGSJ am EuroAirport zu sehen, welcher für die Abbeville Holdings Ltd betrieben wird.

G-CGSJ

c/n: 9377

Rolf Keller 3.8.2019

Der aserbaidschanische Geschftsmann und Oligarch Farkhad Akhmedov hat die Bombardier Global 6000 verkauft. Die Maschine ist nach der Wartung am EuroAirport provisorisch als N537JG eingetragen worden.

Die Bombardier Global 6000 LX-ZAK der Global Jet Luxembourg trifft zur Wartung am EuroAirport ein. Sie wird den EuroAirport nicht mehr im gleichen Monat verlassen.

Global Jet Luxembourg (Global Jet)

Bombardier Global 6000

LX-ZAK

c/n: 9692

Ralph Kunadt 13.5.2019

Quasi über Nacht ist der bisher als LX-NAD registrierte Bombardier Global 600 von Drongos Enterprises zum maltesisch registrierten 9H-KLS geworden.

9H-KLS

(LX-NAD)

c/n: 9601

Ralph Kunadt 1.4.2019

Der Bombardier Global 6000 9H-AMZ von Comlux Aviation Malta startet gleich zu einem Nonstop-Flug ab dem EuroAirport nach Kapstadt, Südafrika.

9H-AMZ

c/n: 9656

Ralph Kunadt 21.2.2019

Leider fliegt auch der Bombardier Global 6000 HB-JSK von ExecuJet Europe in «neutralem» Weiss. Einziger Farbtupfer ist die Schweizer Flagge in den minimal zulässigen Ausmassen.

Bild 1 - 10 (von 58)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »