Bild 101 - 110 (von 3389)

Heute führt Sundair mit dem Airbus A320 D-ASEE einen Flug von Erfurt via den EuroAirport nach Rennes durch.

Im Herbst 2019 führt SunExpress ab dem EuroAirport bis zu vier tägliche Flüge von und nach Antalya führt SunExpress durch, vorwiegend mit den von AvionExpress dazugemieteten Airbus A320.

Der für easyJet Airline fliegende Airbus A320 YL-LCO der lettischen SmartLynx Airlines ist in Berlin-Tegel stationiert und wird von dort aus oft auch nach dem EuroAirport eingesetzt.

Auch Vueling modernisiert ihre Flotte und plant in den kommenden Monaten bis zu 47 Airbus A320neo in Dienst zu stellen, vorwiegend als Ersatz für teilweise schon recht ältere Airbus A319 und A320.

Auch British Airways setzt auf dem Nachmittags­kurs von und nach London-Heatthrow bereits die neuen Airbus A320neo ein, wie hier die im Oktober 2018 gelieferte G-TTNF.

Ganzjährig ist Air Cairo jeden Sonntag mit ihren Airbus A320 am EuroAirport zu sehen, mit Charterflügen von und nach dem ägyptischen Hurghada am Roten Meer.

Heute nimmt Corendon Airlines ihre zweimal pro Woche durchgeführte Verbindung ab Antalya nach dem EuroAirport auf, welche mehrheitlich mit gemieteten Airbus A320 durchgeführt wird.

Corendon Airlines setzt im Sommer 2019 eine gemischte Flotte von eigenen Boeing 737-800 und gemieteten Airbus A320 ein. Grund dafür dürfte das Flugverbot der Boeing 737 MAX 8 sein.

Der Airbus ACJ319 D-APGS der K5 Aviation ist während der Art Basel'19 der grösste Business Jet, der Kunsthändler und -kenner eingeflogen hat. Zweimal ist er in diesen Tagen von und nach Nizza unterwegs.

Der am EuroAiport bisher selten präsente Airbus ACJ319 D-APGS der K5 Aviation trifft mit BesucherInnen der Art Basel 2019 aus Nizza ein.

Bild 101 - 110 (von 3389)