Bild 1 - 10 (von 515)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Vom Sand in den Schnee! Aus Kuwait trifft die Boeing 747-8i 9K-GAA der Regierung zur Wartung am EuroAirport ein.

Obwohl sicher weit unter dem erlaubten Lande­gewicht, unterstützen die Piloten der kuwaitischen Regierungs-Boeing 747-8i 9K-GAAdie Bremswirkung durch den vollen Einsatz der Schubumkehr.

Die neuste Erwerbung der Regierungsflotte von Azerbaijan, die Boeing 777-200 4K-AI001, trifft aus Baku zum Innenausbau am EuroAirport ein.

Nach einer rund einjährigen Standzeit auf dem Flughafen von Baku ist die eigentlich werksneue Boeing 777-200 4K-AI001 der Regierung von Azerbaijan zur Ausrüstung auf dem EuroAirport angekommen.

Mehrmals war die Ankunft der Boeing 777-200 4K-AI001 angekündigt worden, doch verzögerte sich bisher der Postionierungsflug aus Baku wegen Platzmangels beim Wartungsbetrieb.

Auch die Boeing 777-300 A7-BED von Qatar Airways ist als Behelfsfrachter («Prachter») unterwegs, auf einem Flug von Doha via EuroAirport nach London-Gatwick.

Für einen Besatzungswechsel setzt der Airbus A321 CS-TRJ der belgischen Luftwaffe erstmals zur Landung am EuroAirport an.

Nach nur wenigen Minuten Bodenzeit startet der Airbus A321 CS-TKJ der belgischen Luftwaffe zum Rückflug auf seine Basis auf dem Flughafen von Brüssel-Melsbroek.

Die Cessna CitationJet CJ1 F-HGPG von VallJet kommt aus Nizza am EuroAirport gelandet an. Am nächsten Tag wird sie nach Hyères weiterfliegen.

Der Airbus A320 A7-HSJ von Qatar Executive trifft aus Doha am EuroAirport ein. Es handelt sich hier um einen Airbus A320 aus der Serienproduktion, nicht um einen ACJ320.

Bild 1 - 10 (von 515)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »