Bild 1 - 10 (von 234)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die elegante Embraer Legacy 600 YU-SRB der serbischen Regierung hat seit ihren früheren Besuchen am EuroAirport eine komplett neue Bemalung erhalten.

Auch mit dem Embraer Legacy 600 YU-SRB wird die Tradition fortgeführt, die Aufschriften der Republik Serbien auf der einen Seite in Englisch und auf der anderen in kyrillischen Buchstaben anzubringen.

Wie in mehreren anderen Ländern dient auch in Serbien ein Embraer Legacy 600 als Regierungs­flugzeug. Die YU-SRB wird regelmässig am EuroAirport gewartet.

VallJet führt heute mit ihrem Embraer ERJ-135 F-HSTB einen Flug von und nach Valence durch. Zwischen diesen Flügen positioniert sie für einen weiteren Auftrag nach Bournemouth und kehrt danach aus Palma de Mallorca zurück.

Aus Moskau-Sheremetjevo trifft die in Russland als RA-02858 eingetragene Embraer Legacy 600 der PremierAvia ein. Der Weiterflug nach Prag erfolgt am späteren Nachmittag.

Auf dem Positionierungsflug von Paris-Le Bourget trifft der Embraer 135 F-GRGP für eine Einsatz bei Zimex Aviation am EuroAirport ein.

Amelia International (Regourd Aviation)

Embraer ERJ-135ER

F-GRGP

c/n: 145188

Pascal van de Walle 22.5.2020

Im Auftrag vom Zimex Aviation wird der Embraer 135 F-GRGP von Amelia International ab dem EuroAirport eine Rotation für die Schweizer Truppen im Kosovo nach Pristina ausführen.

Amelia International (Regourd Aviation)

Embraer ERJ-135ER

F-GRGP

c/n: 145188

Pascal van de Walle 22.5.2020

Prima Aviation betreibt die Embrear Legacy 650 M-EBOY im Auftrag der Transeurope Air. Aus Moskau-Domodedovo trifft sie erstmals zu einem rund zweiwöchigen Wartungsaufenthalt am EuroAirport ein.

M-EBOY

c/n: 14501211

s/n: 1211

Laurent Greder 17.3.2020

Die zahlreichen Embraer Legacy 650 der Air Hamburg werden seit einigen Wochen bei Nomad Technics am EuroAirport gewartet. Seither sind die Maschinen zum Teil mehrmals wöchentlich hier zu sehen.

Schon seit dem 1. Dezember 2016 befindet sich die Embraer Legacy 600 T-501 der Força Aerea Nacional de Angola am EuroAirport. Nach längeren Wartungsarbeiten kehrt sie nun nach Afrika zurück.

T-501

c/n: 14500981

Heiko Jordi 31.1.2020
Bild 1 - 10 (von 234)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »