Bild 201 - 210 (von 19283)

Wizz Air hat ihrer Flüge von und nach Osijek in Kroatien eingestellt, fliegt aber seit Anfang September 2019 neu zweimal wöchentlich ab dem EuroAirport nach Kutaissi in Georgien.

Bis zu zehnmal wöchentlich fliegt Wizz Air ab dem EuroAirport nach Skopje, der Haupstadt von Nordmazedonien, die 2012 die erste Wizz Air-Destination ab dem Flughafen war.

Wie viele Flugzeuge des Schweizer easyJet-Ablegers, hat auch der Airbus A320 HB-JYA erst vor wenigen Wochen die neue Bemalung der Gesellschaft erhalten.

Wie wie meisten Flugzeuge der easyJet, hat auch der kleine Airbus A319 HB-JYC der easyJet Switzerland vor einigen Wochen die neue Bemalung der Gesellschaft erhalten.

Am 18. Februar 2019 ist die Gulfstream V M-THOR der ExecuJet Europe aus den USA kommend am EuroAirport eingetroffen und hatte ihn seiterher nicht verlassen.

Der österreichisch registrierte Airbus A319 OE-LKB flog bei easyJet als wohl einer der wenigen bereits in der Schweiz und in Grossbritannien.

In Konkurrenz zu easyJet ist Austrian Airlines erfolgreich zwischen Wien und dem EuroAirport unterwegs, mit bis zu drei täglichen Flügen.

Beim Airbus A319 CS-TTU fällt die grosse Aufschrift «TAP-70» unter dem zentralen Flügelkasten auf, die zum 70jährigen Bestehen der Airline im Jahr 2015 angebracht wurde.

Die aus Beständen der Air Berlin stammende Boeing 737-800 D-ABAG der TUIfly verbindet heute den EuroAirport mit der griechischen Insel Rhodos.

D-ABAG

c/n: 30879

s/n: 871

Christian Brechbühl 29.6.2019

Nur während weniger Wochen fliegt Eurowings im Sommer 2019 zweimal wöchentlich ab Pristina nach dem EuroAirport, mit den bekannten Airbus A319 ihrer Schwester­gesellschaft Germanwings.

Bild 201 - 210 (von 19283)