Bild 11 - 20 (von 15818)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Der einzige Airbus A320 der FlyEgypt wird heute Morgen anstelle einer Boeing 737-800 eingesetzt, die üblicherweise von und nach Hurghada fliegt.

Vor vier Tagen ist dieser Bombardier Challenger 850 der Liuzhou Zhengling Group kurz nach dem Eindunkeln am EuroAirport eingetroffen, im Zusammenhang mit der Art Basel'17.

Der Bombardier Challenger 850 VP-CWY startet zum Rückflug nach China, mit einer geplanten Zwischenlandung im russischen Mineralnyje Wody.

Auf dem Linienflug von und nach Constantine ist heute die Jubiläums-Boeing 737NG 7T-VKM der Air Algérie gelandet, eine Boeing 737-800.

7T-VKM

c/n: 60749

s/n: 5884

Yann Parmentier 17.6.2017

Ein kleines Detail ist es nur! Die Boeing 737-800 D-AHFW der TUIfly hat in der Wartung kürzlich Winglets in den Farben der Air Berlin erhalten.

D-AHFW

c/n: 30882

s/n: 760

Sabrina Batzel 17.6.2017

Niki Luftfahrt setzt die vier von Belair Airlines betriebenen Airbus A321-200 ab dem EuroAirport hauptsächlich auf den Flügen nach Ibiza und Heraklion ein.

HB-JOU

c/n: 6454

Paul Bannwarth 17.6.2017

Platinum Services hat die frühere M-FAHD übernommen und bei Jet Aviation aufwändig renovieren lassen. Nach rund anderthalb Jahren fliegt sie nun zum ersten Mal, neu registriert als 2-MMTT.

2-MMTT

(M-FAHD)

c/n: 19254

s/n: 298

Ralph Kunadt 16.6.2017

Erstmals seit ihrer Landung am 30. Januar 2016 hat sich die neu als 2-MMTT registrierte Boeing 727-100RE wieder in die Luft erhoben, vorerst zu einem Testflug.

2-MMTT

(M-FAHD)

c/n: 19254

s/n: 298

Paul Bannwarth 16.6.2017

Auch der Rückflug der drei Saab 105OE ab Landivisau nach Österreich erfolgt über den EuroAirport, nun sogar bei schönsten Frühsommerwetter.

Austria Air Force

Saab 105OE

BE-35 / 1135

c/n: 105-435

Ralph Kunadt 16.6.2017

In der Geschichte des EuroAirport ist dies wohl das erste Mal, dass Flugzeuge diesesTyps und auch des österrei­chischen Bundesheers zu sehen sind.

Bild 11 - 20 (von 15818)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »