Bild 1 - 10 (von 1217)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Wegen technischer Probleme trifft die für IAG Cargo fliegende Boeing 757-200F EC-KLD der Cygnus Air ausnahmsweise verspätet und bei Tageslicht am EuroAirport ein.

Mit viel Glück kann die Boeing 757-200F EC-KLD heute noch in ihrer attraktiven Heckbemalung fotografiert werden. Wenige Wochen später wird sie mit einer deutlich sparsameren Bemalung eintreffen.

Ein grosser Teil der beiden täglichen Flüge der SunExpress von und nach Antalya werden im Sommer 2018 mit fünf von der litauischen Avion Express betriebenen Airbus A320 durchgeführt.

Hahn Air hat den Sitz in Dreieich und fliegt ab dem Düsseldorf Airport. Neben dieser Pilatus PC-12 werden zwei Cessna Citation Sovereign und eine CitationJet CJ4 eingesetzt.

Nach dem Aussteigen der Passagiere und einem Besatzungswechsel positioniert die Boeing 787-9 JA873A nach Ljubljana.

Mit dem Abschiedsgruss der Jedi in den Episoden IV bis VI «Möge die Macht mit Dir sein» verabschieden wir den schönen Dreamliner JA873A der ANA All Nippon Airways.

Small Planet Airlines Germany fliegt im Sommer 2018 erstmals für FTI Touristik ab dem EuroAirport nach Heraklion, allerdings mit der von GetJet Airlines zugemieteten Boeing 737-400 LY-GTW.

Jeden Samstag fliegt Almasria Universal Airlines nach dem EuroAirport, normalerweise mit Airbus A320 von und nach Hurghada.

Der bereits dritte Airbus A320 der Orange2fly, die SX-ODS, zeigt sich zurzeit noch in einer etwas sparsamen Version der Bemalung. Im Winterhalbjahr soll er die vollen Farben der griechischen Gesellschaft erhalten.

Mit dem Airbus A319 YU-APA ist erstmals eine Maschine der Air Serbia am EuroAirport zu Gast. Sie wird leer aus Belgrad positioniert, um einen Flug nach Ohrid in Nord-Mazedonien durchzuführen.

Bild 1 - 10 (von 1217)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »