Bild 1 - 10 (von 632)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Genau zwei Monate, nachdem er den EuroAirport zur Neubemalung verlassen hat, kehrt der Airbus ACJ330-200 VP-BHD der Saudi Basic Industries zum Innenausbau am EuroAirport zurück.

Der Airbus ACJ330-200 VH-BHD wurde in Châteauroux neu bemalt und landet nun am EuroAirport, nach einem kurzen Zollstopp in Zürich.

Die Dornier 328 HB-AEY ist die jüngste in der Flotte der SkyWork Airlines. Weil sie eigentlich nur für kurze Zeit gemietet werden sollte, hat sie nie die volle Bemalung der Gesellschaft erhalten.

Der Airbus A320 HB-JXH ist am 8. November 2016 zur Flotte von easyJet Switzerland gestossen.

Als zweite Maschine einer grösseren Serie hat NetJets Transportes Aéreos im Dezember 2016 diese Cessna Citation Latitude CS-LTB übernommen. Sie landet zum ersten Mal am EuroAirport.

Ab dem Sommerflugplan 2017 wird Ryanair die temporäre Reduktion der Flüge ab dem EuroAirport nach London-Stansted zurücknehmen und wieder täglich fliegen.

EI-EVJ

c/n: 38501

s/n: 3953

Paul Bannwarth 30.12.2016

Eurowings setzt auf der Verbindung mit Düsseldorf immer häufiger ihre eigenen Airbus A320 oder A319 der Germanwings ein.

Noch immer trägt dieser Airbus A319 von British Airways grosse Teile der Sonderbemalung «Golden Dove», die er im Mai 2012 zur Eröffnung der Sommer-Olympiade in London erhalten hatte.

Nach vielen Monaten ist dieser neu ausgerüstete Airbus ACJ330-200 zum ersten Mal wieder in der Luft zu sehen, mit der neuer Registration und einer neuen Heckbemalung.

Der neu bemalte Bombardier Global 5000 M-IUNI der Unitrans Management ist aus Samedan eingetroffen und wird einige Tage am EuroAirport parken.

Bild 1 - 10 (von 632)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »