Bild 1 - 10 (von 665)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auf dem neuen Linienflug der Iberia nach Madrid kommt diesmal der Airbus A319 EC-KOY zum Einsatz. Er trägt die neue Bemalung der Iberia.

Erstmals kommt auf der Linie der Brussels Airlines der in den neuen Farben von CityJet fliegende Sukhoi Superjet 100 EI-FWB zum Einsatz.

Mit dem Sukhoi Superjet 100 wird erstmals ein Flugzeug aus russischer Produktion bei einer der Lufthansa-Gruppe zugehörigen Airline eingesetzt.

Auch die grössere BAe 146-300 D-AWBA ist im Frühjahr 2017 wieder für HOP! unterwegs. Sie trägt ebenfalls wieder die grossen Titel der WDL Aviation.

Mit dem Challenger 350 CS-CHC erscheint nun erstmals eine Maschine dieses Typs in der bsl-mlh-planes.net Collection. NetJets hat bis zu 200 Maschinen dieses Typs bestellt.

Wegen Streiks setzt HOP! zurzeit auch nach dem EuroAirport wieder die seit Jahren bekannte BAe 146-200 D-AMGL der WDL Avaition ein.

TUIfly ist im Sommer 2017 am EuroAirport erstmals auch mit wöchentlichen Flügen nach den Kapverdischen Inseln und Madeira aktiv, wie gewohnt mit eigenen Boeing 737-800.

D-ATUM

c/n: 37240

s/n: 4786

Paul Bannwarth 27.3.2017

Westeuropäische Fluggesell­schaft mit ost­euro­päischem Flugzeug, osteuropäische Gesell­schaft mit west­euro­päischer Maschine: Wer hätte sich dies vor 50 Jahren vorstellen können?

Dem EuroAirport ist soeben die Ehre des allerersten kommerziellen Einsatzes des Sukhoi Superjet 100 EI-FWD der Brussels Airlines zugekommen, leider ohne gebührende Begrüssung durch die Feuerwehr.

Auch der zweite noch aktive Airbus A319 in den «Flying Dove»-Farben aus dem Olympia-Sommer 2012 hat nun durchgehend blaue Triebwerks­abdeckungen erhalten.

Bild 1 - 10 (von 665)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »