Bild 1 - 10 (von 12)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auch auf der REGA-Basis am EuroAirport haben die neuen Airbus Helicopters H145 ihre Vorgänger Eurocopter EC145 ersetzt.

Fast steht der neue Airbus Helicopters H145 der REGA auf dem Gelände des früheren Flugplatzes Sternenfeld, nämlich auf der Kraftwerkinsel beim Kraftwerks Birsfelden.

Ein Blick in das Cockpit des Airbus Helicopters H145 HB-ZQI der REGA zeigt den neuesten Stand an Avionik, den es für den Einsatz von Rettungshelikoptern derzeit gibt.

Das Gruppenbild mit Helikopter zeigt einen grossen Teil der REGA-Crew, die am EuroAirport stationiert und immer für Notfälle einsatzbereit ist.

Zahlreiche Besucherinnen und Besucher sind auf der Kraftwerkinsel in Birsfelden mit dabei, als der neue Airbus Helicopters H145 HB-ZQI der REGA zur Landung ansetzt.

Noch praktisch werksneu präsentiert sich der Airbus Helicopters H145 G-CKVK der Babcock Mission Critical Services Onshore Ltd.

Babcock MCS Onshore Ltd (Helikopter)

Airbus Helicopters H145

G-CKVK

c/n: 20181

Laurent Greder 7.8.2018

Gemäss Quellen bereitet Airbus Helicopters Deutschland diesen H135 zur Auslieferung nach China vor, doch noch trägt er eine deutsche Werksregistration.

Airbus Helicopters Deutschland (Airbus)

Airbus Helicopters H135

D-HCBM

c/n: 1143

Laurent Greder 3.11.2015

Auch der Ablieferungsflug der zweiten SA365 Dauphin 2 für die Luftwaffe von Litauen erfolgt über den EuroAirport, auch diesmal mit einem Werks-Kenzeichen (F-WWOL).

Das Jahr 2015 könnte am EuroAirport fast schon als «Jahr der Helikopter» bezeichnet werden, mit mehreren, auch seltenen Exemplaren die hier in den vergangenen Monaten zu sehen waren.

Der EuroAirport dient oft für kurze Zwischen­landungen und Tankhalts, wie heute für diesen neuen AS365 Dauphin 2 auf dem Ablieferungsflug zur Luftwaffe von Litauen.

Bild 1 - 10 (von 12)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »