Bild 1 - 10 (von 1070)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

BH Air betreibt im Dezember 2017 zwei ihrer Airbus A320 im Auftrag der griechischen Orange2fly. Die LZ-BHI kommt hier zwischen dem EuroAirport und Pristina zum Einsatz.

Neben ihren eigenen Airbus A320 setzt Orange2fly im Dezember 2017 zusätzlich Maschinen der BH Air und GetJet Airlines ein, hier den Airbus A320-200 LZ-BHI von BH Air.

Die Flüge von und nach Pristina gehören, neben dem kurzfristigen Vermieten der Flugzeuge an andere Fluggesellschaften, seit Beginn zum Hauptgeschäft der griechischen Orange2fly.

Vor Weihnachten 2017 und nach dem Neujahr 2018 fliegt Electra Airways mit ihrem einzigen Airbus A320 LZ-EAA im Dezember 2017 viele zusätzliche Kurse zwischen dem EuroAirport und Pristina.

Der 250. Airbus von easyJet ist als eine der ersten Maschinen zur in Wien installierten easyJet Europe transferiert worden und trägt nun die Registration OE-IJB.

Orange2fly hat mit der SX-SOF einen zweiten Airbus A320 übernommen und setzt ihn seit Beginn des Winterflugplan 2017/18 bis zu zweimal täglich zwischen Pristina und dem EuroAirport ein.

Da der erste Airbus A320 von Orange2fly nach einem Tailstrike in Pristina ausgefallen ist, werden die Flüge nun entweder mit dem Airbus A320 SX-SOF oder mit eingemieteten Maschinen durchgeführt.

Noch in den alten Farben der easyJet, jedoch mit Sharklets und bereits östereichischer Registration zeigt sich dieser Airbus A320 an einem eisigen Wintertag am EuroAirport.

Mit der OE-IJR ist ein weiterer Airbus A320 der easyJet Europe am EuroAirport zu sehen, auf einem Flug von und nach Barcelona.

Nach einem mehrtägigen technischen Aufenthalt am EuroAirport fliegt der Airbus ACJ320 HZ-SKY3 der Sky Prime Aviation nach London-Stansted weiter.

Bild 1 - 10 (von 1070)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »