Bild 1 - 10 (von 941)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Erst seit wenigen Tagen macht der Airbus A320 D-AEWM Werbung für das 10-jährige Jubiläum des Meilen-Sammel­programms «Boomerang Club» von Eurowings.

MIt dem «Boomerang Club» können Eurowings-Kunden bei Eurowings und Partnern Meilen sammeln und wieder einlösen, ohne am Lufthansa-System «Miles & More» teilzunehmen.

Der Airbus A320 HB-JXH ist am 8. November 2016 zur Flotte von easyJet Switzerland gestossen.

Die ungarische Wizz Air baut ihr Netz ab dem EuroAirport weiter aus. Nach der neuen Verbindung mit Sofia anfangs Dezember 2016 wird im Frühjahr 2017 Osijek als zehnte Destination folgen.

Eurowings setzt auf der Verbindung mit Düsseldorf immer häufiger ihre eigenen Airbus A320 oder A319 der Germanwings ein.

Eurowings entwickelt sich ab Sommer 2017 zu einem ernsthaften Anbieter an EuroAirport, mit Flügen vorerst nach Düsseldorf, München und Palma de Mallorca.

Seit einigen Wochen trägt der Airbus A320 D-AEWG der Eurowings Werbespots für die schwedische Stadt Göteborg, die neu ins Streckennetz aufgenommen wurde.

Seit dem Inkrafttreten des Winter­flugplans 2016/17 setzt Eurowings mehrmals in der Woche ihre eigenen Airbus A320 von und nach Düsseldorf ein.

In den kommenden Jahren setzt Pegasus Airlines auf eine reine Flotte von Flugzeugen der Airbus A320-Familie, mit A320, A320neo und bald auch A321neo.

In der Weihnachtszeit 2016 zeigt der Airbus A320 HA-LWD von Wizz Air gewisse Sympathien für Rudolph, das rotnasige Rentier.

Bild 1 - 10 (von 941)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »