Bild 1 - 10 (von 79)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Lufthansa CityLine ist nun alleiniger Betreiber der Bombardier CRJ 900 in Deutschland. Am EuroAirport sind die Flugzeuge mehrmals täglich auf Flügen aus Frankfurt und München zu sehen.

D-ACKD

c/n: 15080

Ralph Kunadt 21.11.2017

Mit der Übernahme der DLT und Positionierung als Lufthansa CityLine wurden 1992 die ersten Canadair CRJ 100 übernommen. Mit 35 CRJ 900 bilden die CRJ auch 2017 den Kern der Flotte.

D-ACKD

c/n: 15080

Gilles Perrin 3.11.2017

Auch die Bombardier CRJ 900 D-ACNW trägt anstelle der Eurowings-Titel nun diejenigen von Lufthansa Regional. Betrieben wird sie durch Lufthansa CityLine.

D-ACNW

c/n: 15269

Christian Brechbühl 7.10.2017

Die Bombardier CRJ 900 der Lufthansa CityLine, mit dem Kranich im Heck, tragen seit einigen Monaten anstelle der früheren Aufschrift «Lufthansa Regional» die in der Stammflotte üblichen Lufthansa-Titel.

Lufthansa setzt die Bombardier CRJ 900 auf den meisten Flügen nach Frankfurt und München ein, in einem recht dichten Flugplan, abgestimmt auf die Anschlüsse. an den beiden Drehkreuzen.

D-ACNX

c/n: 15270

Christian Brechbühl 23.6.2017

Auch der Canadair CRJ 900 D-ACNG hat den Betreiber gewächselt, von Eurowings zu Lufthansa CityLine, trägt aber vorerst noch die Bemalung und Titel der Lufthansa Regional.

D-ACNG

c/n: 15245

Christian Brechbühl 18.6.2017

Auf einem Kurs von und nach Frankfurt ist heute der Bombardier CRJ 900 D-ACNH in den Farben von Lufthansa Regional im Einsatz.

D-ACNH

c/n: 15247

Christian Brechbühl 18.6.2017

Weiterhin trägt diese Bombardier CRJ 900 die zuvor von Eurowings verwendete Heckbemalung. Sie trifft gerade aus München ein.

D-ACNB

c/n: 15230

Ralph Kunadt 11.5.2017

Lufthansa setzt auf allen Flügen am EuroAirport Bombardier CRJ 900 ein. Bei grösserem Passagieraufkommen werden sie aber oft durch grössere Maschinen ersetzt.

D-ACNH

c/n: 15247

Ralph Kunadt 21.3.2017

Lufthansa setzt auf ihren Flügen nach Frankfurt und München täglich bis zu einem Dutzend Mal ihre Bombardier CRJ 900 ein, hier die D-ACKI auf einer Rotation von und nach der Finanzmetropole am Main.

D-ACKI

c/n: 15088

Paul Bannwarth 10.3.2017
Bild 1 - 10 (von 79)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »