Bild 11 - 20 (von 106)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Seit einigen Wochen ist der bekannte Boeing BBJ2 der Saudi Oger am EuroAirport geparkt und trägt neu eine Registration von Saudi-Arabien anstelle der bisherigen der Bermudas.

Die Hindustan Construction Co. übernahm diesen hierzulande seltenen Hawker 4000 im Oktober 2009 ab Werk. Er ist der Vorbote fürs WEF 2014 und wird für einige Tage hier parkiert.

Zahlreiche McDonnell Douglas MD-87 scheinen derzeit ein zweites Leben zu erhalten, als günstig zu erwerbende und mit vernünftigem Mass an Technik ausgestattete Business Jets.

Seit vielen Monaten wird dieser Boeing BBJ2 am EuroAirport ausgebaut. Vor kurzem hat er nun Logo und Titel des künftigen Nutzers, der ukrainischen Group DF, erhalten.

In den beiden letzten Wochen operiert dieser Boeing BBJ der République du Tchad mehrmals von und nach dem EuroAirport, so nach Paris-Le Bourget, Marseille und N'Djamena.

Die maltesische Air X lässt ihre erst vor kurzem aus zweiter Hand übernommene, leider nicht sehr farbenfrohe Embraer 135BJ Legacy 9H-JPC am EuroAirport warten.

Luxaviation hat die von GE Capital Corporation seit einiger zum Verkauf ausgeschriebene Embraer Legacy 600 G-CGSE übernommen und am EuroAirport auf LX-OLA umregistriert.

Dieser Airbus ACJ319 der Acropolis Aviation zeigt sich erstmals am EuroAirport, nach einem langen Nonstopflug aus Dallas-Fort Worth.

Hochbetrieb bei AMAC Aerospace. Wer kann die Business Jets zählen und alle Typen nennen? Die Auslastung ist so gut, dass bereits ein vierter Hangar geplant wird.

Werner Bönzli 8.3.2013

Die Embraer Legacy 600 D-AVIB der Vibro-Air Flugservice ist heute aus Verona am EuroAirport angekommen und parkt auf dem Vorfeld von ASB Air Service Basel.

Bild 11 - 20 (von 106)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »