Bild 11 - 20 (von 21133)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Erstmals seit einigen Jahren landet ein Flugzeug der Air Canada am EuroAirport. Bis auf weiteres soll nun jeden Mittwoch und Sonntag ein als Frachter genutzter «Dreamliner» eintreffen.

C-FNOG

c/n: 35266

s/n: 332

Christian Brechbühl 14.4.2021

Wie geplant nimmt Air Canada am heutigen 14. April 2021 die neue Frachtverbindung zwischen Toronto und dem EuroAirport auf. Eingesetzt werden bis auf weiteres als Frachter umgenutzte Boeing 787-9.

C-FNOG

c/n: 35266

s/n: 332

Paul Bannwarth 14.4.2021

Das grosse Potenzial von Frachtflügen zwischen dem EuroAirport zeigt sich bereits. Die beiden ersten Flügen mit Boeing 787-9 «Dreamliner» sind bereits ausgebucht.

C-FNOG

c/n: 35266

s/n: 332

Christian Brechbühl 14.4.2021

Bei schönem Frühjahrswetter rollt die Boeing 787-9 C-FNOG in Richtung Standplatz. Gleich wird sie als Erstflug mit der obligaten «Dusche» der Flughafen­feuerwehr begrüsst.

C-FNOG

c/n: 35266

s/n: 332

Martin Brügger 14.4.2021

Die Boeing 787-9 C-FNOG dreht auf den Standplatz ein, unter besten Bedingungen auch für die auf dem Vorfeld anwesenden Fotografen.

C-FNOG

c/n: 35266

s/n: 332

Ralph Kunadt 14.4.2021

Coronakonform mit Schutzmaske begrüssen Vertreter von Air Canada und des EuroAirport die neue Frachtverbindung von und nach Toronto.

C-FNOG

c/n: 35266

s/n: 332

Martin Brügger 14.4.2021

Die Boeing 747-8F VP-BBP der ABC AirBridgeCargo Airlines wurde für einen Pharma-Fracht-Charterflug aus Amsterdam hierher positioniert und startet nun beladen nach Moskau-Sheremetyvo.

Bei schönstem Winterwetter schult die Robin DR 401 HB-KLE der Flugschule Grenchen am EuroAirport.

Auf einem Testflug von und nach Toulouse zeigt sich der Prototyp des Airbus A319neo D-AVWA zum ersten Mal am EuroAirport.

Der Airbus A319neo ist bei weitem nicht so erfolgreich wie seine beiden grösseren Brüder A320neo und A321neo. Trotzdem wird Airbus den Typ weiterentwickeln und seinen Kunden anbieten.

Bild 11 - 20 (von 21133)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »