Bild 1 - 10 (von 87)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Wegen eines Defektes muss kurzfristig die eigentlich nach Basel-Mulhouse eingeplante Coronado durch je eine DC-6 und DC-7C ersetzt werden.

EC-AZX

(OO-SDC)

c/n: 43064

s/n: 72

Jörg Vögtlin 25.10.1970

Die einzige DC-7BF der ARCO Bermuda ist selten in Basel-Mulhouse zu sehen. Sie fliegt oft ab Stuttgart oder wird für Flüge im Auftrag der Automobil-Industrie ab Liverpool eingesetzt.

VR-BDQ

c/n: 45232

s/n: 821

Jörg Vögtlin 18.9.1970

Die von technischen Dienst der Balair komplett überholte, ehemalige HB-ILD wird für den Überflug nach Kinshasa vorbereitet.

In wenigen Minuten startet die zuvor komplett revidierte ehemalige HB-ILD der Balair nach Kinshasa, nachdem der Verkauf an Congofrigo endlich realisiert werden konnte.

Yakovlev führt ihren Regionaljet in der Schweiz vor, selbstverständlich auch bei der Balair am Flughafen Basel-Mulhouse.

Mit einem gelben Fass unter dem Motor wird versucht, den Asphaltbelag des Flughafens vom tropfenden Motorenöl der undichten Leitung zu verschonen.

Im Auftrag einer Reederei ist Martinair Holland mit Besatzungsmitgliedern eines Hochsee-Frachters in Basel-Mulhouse gelandet.

Martinair Holland (Martinair)

Convair CV-640

PH-MAL

c/n: 332

Jörg Vögtlin 7.10.1969

Neben seinen zahlreichen DC-7 will Henry (Hank) A. Wharton nun auch eine Curtiss C-46 für seine in Biafra tätigen Fluggesellschaften in Dienst stellen.

Im Rahmen des Europacups der Meister triftt die Mannschaft von Celtic Glasgow mit dieser Viscount der nordirischen Air Ulster zum Spiel gegen den FC Basel in Basel-Mulhouse ein.

Herbstzeit: Der Swissair-Kurs aus New York-John F. Kennedy mit einer der neuesten DC-8-62 muss wegen Nebels in Zürich nach Basel-Mulhouse ausweichen.

HB-IDI

c/n: 46077

s/n: 470

Jörg Vögtlin 13.9.1969
Bild 1 - 10 (von 87)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »