Bild 1 - 10 (von 10)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

In Kürze wird Fredi Zahler als Passagier der Balair DC-6 nach London-Gatwick fliegen.

Das «Skymonster» von Transmeridian Air Cargo präsentiert sich nach der Wartung bei Jet Aviation auf dem Vorfeld des Werftgeländes.

Der «Swing Tail» macht die Canadair CL-44 zu einem speziellen Frachter, wie dies hier bei der einzigen Maschine des Typs CL-44-O gut zu sehen ist.

Noch in den blauen Farben der Loftleidir Iceland eingetroffen, präsentiert sich diese Canadair CL-44 nach dem Umbemalen auf unserm Flughafen als erste Maschine der neuen Cargolux.

Die in Biafra nicht mehr benötige HB-ILF steht auf dem neuen Tarmac des Flughafens und wartet auf ihre Rückkehr in die USA.

Nach ihren Einsätzen in Biafra ist die HB-ILY am 23. Februar 1970 zurückgekehrt und wird in wenigen Tagen, am 18. März 1970, in die USA zurückfliegen.

Nur während weniger Stunden stehen an diesem Samstag sechs Boeing C-97G Stratofreighter der Balair/ICRC und der Joint Church Aid USA zusammen auf dem neuen Tarmac.

Trauriger letzter Akt für die beiden Dart Herald der Globe Air: Die Titel werden übermalt.

Fredi Zahler, noch heute ein prakti­zierender «Fuchtler» steht auf dem alten, aus Metallrosten zusammen­gefügten Tarmac vor der zweiten, im Juni 1956 gelieferten Convair «Metropolitan» der Swissair.

Fredi Zahler (zweiter von links) besucht den Flugplatz Basel-Mulhouse und wird fotografiert vor einer der zahlreichen Curtiss C-46 Commando der Transair Sweden, die hier einen Tankstopp einlegen.

Bild 1 - 10 (von 10)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »