Bild 1 - 10 (von 29)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Eine Woche weilte der Boeing BBJ VQ-BLX von Gama Aviation am EuroAirport. Nach Beendigung der Wartungsarbeiten kehrt er nun wieder nach Farnborough zurück.

Aus Farnborough trifft der Bombardier Global 5000 M-MICS für einen Wartungsaufenthalt am EuroAirport ein. Der Abflug wird erst am 14. März 2018 erfolgen, zurück nach Farnborough.

Nach drei Tagen am EuroAirport verlässt der Bombardier Glonbal 5000 N898CC den EuroAirport mit unbekanntem Ziel.

Regelmässig sind die verschiedenen Business Jets der Gama Aviation am EuroAirport zu Gast, wie hier der Bombardier Global 5000 N898CC der amerikanische Niederlassung.

Der Boeing BBJ N1108N der Gama Aviation wird neu als VQ-BLX betrieben und weilt einmal mehr zur Wartung am EuroAirport.

Aus Malaga kommend, landet der bisher als N111VM registrierte Boeing BBJ VQ-BLX der britschen Gama Aviation erstmals mit dieser Registration am EuroAirport.

Die letzten Sonnenstrahlen eines prächtigen Sommertages begleiten den aus Malaga kommenden Boeing BBJ VQ-BLX der Gama Aviation.

Gama Aviation setzt nicht nur Boeing BBJ ein, sonderen auch «kleinere» Business Jet wie die Gulfstream G650 VP-BCT, die hier aus London-Northolt am EuroAirport eintrifft.

Die grossen Checks am Boeing BBJ N111VM der Gama Aviation sind weitgehend abgeschlossen. Er kommt soeben von einem weiteren Testflug zurück.

Gama Aviation setzt heute den Bombardier Global Express VQ-BKI ab Mailand-Linate nach dem EuroAirport ein.

Bild 1 - 10 (von 29)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »