Bild 1 - 10 (von 616)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Ohne vorherige Ankündigung landet der Airbus ACJ319 der in Taiwan beheima­teten Eva SkyJet erstmals für einen Wartungs­aufenthalt am EuroAirport.

B-54111

c/n: 5792

Gilles Perrin 2.7.2017

Der Airbus ACJ319 B-54111 trifft aus Shanghai ein, mit einer Zwischenlandung in Helsinki. Er wird von der taiwanesischen Eva SkyJet für einen privaten Kunden in China eingesetzt.

B-54111

c/n: 5792

Gilles Perrin 2.7.2017

Schade, dass Iberia dem «Petirrojo» - zu deutsch Rotkehlchen - genannten Airbus A319 EC-KMD nicht eine passend blass-rote Rumpf-Unterseite aufgemalt hat.

Während der Nebensaison setzt Germania auf den Flügen von und nach Pristina oft auch ihre kleineren Airbus A319 ein.

Leider hat der Airbus A319 EC-KKS seine schöne Retro-Bemalung verloren und steht nun in den neuen Iberia-Farben im Einsatz, hier ab Madrid nach dem EuroAirport und zurück.

Dieser Airbus ACJ319 der Global Jet Luxembourg startet zu seinem ersten Flug mit der neuen Registration LX-MCO. Ziel ist das kasachische Almaty.

Iberia ist mit ihrer Linie ab Madrid nach dem EuroAirport erfolgreich gestartet und wird die Frequenzen bereits ab dem Winterflugplan 2017/18 auf täglich erhöhen.

EasyJet fliegt neu auch ab dem EuroAirport nach Biarritz und Dubrovnik und baut somit am Dreiländereck ihr Angebot auf 56 Destinationen aus.

Was trägt der Schotte unter dem Kilt? Orange! Der Airbus A319 G-EZBF von easyJet ist nun wohl definitiv zur Neubemalung fällig.

Auch auf der Einstiegsseite ist der Kilt geflickt, allerdings nach einem anderen Muster als auf der anderen Seite.

Bild 1 - 10 (von 616)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »