Bild 1 - 7 (von 7)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Seit einigen Tagen steht die von Zimex Aviation betriebene ATR 72-200F HB-ABS am EuroAirport, bereit für ihren Überführungsflug nach Afrika.

Demnächst soll der Überführungsflug an Afrijet nach Libreville erfolgen. Der ATR 72F HB-ABS steht seit mehreren Tagen bereit am EuroAirport.

Seit einigen Tagen steht der von Zimex Aviation betriebene ATR 72-200F HB-ABS am EuroAirport, bereit für den Überführungsflug nach Westafrika.

Der ATR 72-200F HB-ABS der Zimex Aviation ist aus Francazal bei Toulouse eingetroffen. Er trägt bereits die Bemalung von Afrijet und einen Hinweis auf den Betreiber Zimex.

Zimex Aviation wird den ATR 72-200F HB-ABS ein Jahr lang als Frachter für Afrijet ab Libreville einsetzten. Er wird dabei im Schweizer Register verbleiben.

Aus Francazal bei Toulouse trifft die von Zimex Aviation erworbene ATR 72-200F HB-ABS am EuroAirport sein. Sie soll künftig für Afrijet betrieben werden und trägt bereis deren sparsame Bemalung.

Afrijet Business Services betreibt mit dieser Maschine eine der ersten, bereits 1980 gebauten Falcon 50.

Afrijet Business Services (Afrijet)

Dassault Falcon 50

TR-LGY

c/n: 009

David Levain 19.4.2008
Bild 1 - 7 (von 7)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »