Bild 1 - 10 (von 62)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Obwohl weit und breit kein Meer in Sicht ist, sind Besuche von Flugzeugen der französischen Marine wie von diesem Dassault Falcon 50 am EuroAirport keine Seltenheit.

Mit einem elegantes Start ab Piste 15 startet die «78», ein Dassault Falcon 50 der Marine Nationale, zu einem mehrstündigen Testflug ab dem EuroAirport.

Im Rahmen eines längeren Wartungs­aufenthalts am EuroAirport rollt der Dassault Falcon 50 mit dem Serial 5 zum Start auf der Piste 15.

Kurz vor Weihnachten 2021 trifft der Dassault Falcon 50 P4-BAA der Sonnig International Private Jet aus Al Abraq am EuroAirport ein.

Harmony Jets betreibt den bisher am EuroAirport selten anzutreffenden Dassault Falcon 50 9H-DFS.

Mit dem am EuroAirport bestens bekannten Dassault Falcon 50 YU-BNA wird die Besatzung der Embraer Legacy 600 YU-SRB, die sich zur Wartung am EuroAirport befindet, nach Belgrad zurückgeflogen.

Der Dassault Falcon 50 YU-BNA ist schon seit rund 40 (!) Jahren Stammgast am EuroAirport, zuerst als Regierungflugzeug Jugoslawiens, seit dem Zerfall des Landes nun von Serbien.

Der rund zwanzig Jahre alte Dassault Falcon 50 P4-BAA der Falcon Wings trifft als einer der ersten Business Jets zum Jahresanfang 2020 am EuroAirport ein.

Die Dassault Falcon 50 P4-BAA der Falcon 50 Wings ist zum Jahresanfang 2020 bei recht kühlem Winterwetter auf Piste 15 des EuroAirport gelandet.

Seit Januar 2017 gehört der Dassault Falcon 50 S5-TSV zur Flotte von Elit'Avia. Die Business-Airline wurde 2016 durch Michel Coulomb gegründet, der dem Unternehmen weiterhin als Chefpilot und CEO vorsteht.

Bild 1 - 10 (von 62)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »