Bild 1 - 10 (von 2291)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Ad hoc-Flüge von CSA Czech Airlines sind am EuroAirport sehr selten. Der A319 OK-MEL fliegt an diesem Nachmittag zwischen Prag und dem EuroAirport.

Auf dem geänderten Standplatz präsentiert sich der tagsüber hier abgestellte Airbus A300-600F der DHL im schönsten Licht.

Mit gleich drei Charterflügen, darunter die Boeing 757-200 G-LSAJ der Jet2holidays, reisen Mannschaft, Supporter und Fans des Manchester United FC zum Champions League-Spiel gegen den FC Basel 1893 an.

Jet2holidays (Jet2)

Boeing 757-236

G-LSAJ

c/n: 24793

s/n: 292

Ralph Kunadt 22.11.2017

Lufthansa CityLine ist nun alleiniger Betreiber der Bombardier CRJ 900 in Deutschland. Am EuroAirport sind die Flugzeuge mehrmals täglich auf Flügen aus Frankfurt und München zu sehen.

D-ACKD

c/n: 15080

Ralph Kunadt 21.11.2017

Alle ATR 72-200F der ASL Airlines Switzerland sind nun im irischen Register eingetragen und werden durch die Muttergesellschaft der ASL-Gruppe betrieben.

Wie leicht zu erkennen ist, stammt der ATR 72-200F EI-SLZ aus der Flotte von Farnair. Die frühere HB-AFW trägt noch immer Teile der Farnair-Bemalung.

Auf dem Heck trägt die Embraer Lineage 1000 B-3219 der SR Jet sehr gut sichtbar den Schriftzug und das Logo von Jackie Chan.

B-3219

c/n: 19000534

Ralph Kunadt 7.11.2017

Die schöne Embraer Lineage 1000 der chinesichen SR Jet, trägt auf dem Rumpf die Titel in chinesischer und englischer Schrift.

B-3219

c/n: 19000534

Ralph Kunadt 7.11.2017

Die Embraer Lineage 1000 B-3219 ist wohl eine der am schönsten bemalten Maschinen ihres Typs. Sie wird von der chinesischen SR Jet betrieben.

B-3219

c/n: 19000534

Ralph Kunadt 7.11.2017

Wie schon die kleinere Embraer 135BJ Legacy N688JC, die ebenfalls am EuroAirport zu sehen war, trägt auch die Lineage 1000 B-3219 eine Bemalung, welche einen gelb/roten Drachen stilisiert.

B-3219

c/n: 19000534

Ralph Kunadt 7.11.2017
Bild 1 - 10 (von 2291)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »