Bild 101 - 110 (von 1346)

Neben Airbus A319 setzt TAP Air Portugal auf ihren Flügen nach dem EuroAirport auch die grösseren A320 ein, heute die CS-TNW, die seit Mai 2014 in Portugal eingetragen ist.

Der Airbus A320 HB-JXJ ist eine von nun nicht weniger als 22 Maschinen dieses Typs in der Flotte der easyJet Switzerland. Sie sind in Genf-Cointrin und auf dem EuroAirport stationiert.

Seit November 2018 gehört der Airbus A320 OE-IND zur Flotte von easyJet Europe. In den Datenbanken des EuroAirport ist die Maschine allerdings noch als Bombardier Challenger 605 aufgelistet.

Der Airbus A320 F-HBIB von Aigle Azur startet zum Rückflug nach einer der mittlerweile vier bedienten Destinationen in Algerien.

Nach einer längeren Pause bietet Onur Air im Sommer 2019 wieder Flüge nach dem EuroAirport an, mit einer Verbindung nach Bodrum.

Einmal mehr ist der Airbus A320 TC-ODC der türkischen Onur Air am EuroAirport zu sehen, auf der samstäglichen Charterkette von und nach Bodrum

Der Airbus ACJ320 HZ-XY7 der Aviation Link ist zu einem Kurzbesuch aus Nizza am EuroAirport eingetroffen und wird nun gleich zum Rückflug starten.

Die verschieden bemalten «Nasen» der Flugzeuge von Wizz Air erregen immer wieder Aufmerksamkeit unter den Spottern. Jetzt hat der Airbus A320 HA-LYC sogar ein weisses Radom erhalten.

Mit dem letzten Tageslicht trifft der noch immer hauptsächlich weisse Airbus A320 SU-BSM der Air Cairo auf seiner wöchentlichen Verbindung aus Hurghada ein.

Der Airbus A320 CS-TMW von TAP Air Portugal war Ende 2013 der erste, der in Europa mit den neuen Sharklets nachgerüstet wurde. Auf dem Rumpf er noch immer entsprechende Hinweise.

Bild 101 - 110 (von 1346)