Bild 101 - 110 (von 117)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

In der Mitte der 1960er Jahre ist die die moderne Geschäftreise-Maschine der ITT regelmässig in Basel-Mulhouse zu sehen.

Wegen verspäteter Ablieferungen der bestellten BAC 111 an BUA British United Airways, fliegt Shannon Air in deren Auftrag mit der Douglas DC-7C EI-AOC am frühen Sonntagmorgen von und nach London-Gatwick.

Stimmungsbild mit Treppen. Die DC-3 der Dan-Air London wird zum Rückflug nach Bristol und Cardiff vorbereitet.

Zum ersten Mal ist heute früh das Flaggschiff der BUA in Basel-Mulhouse gelandet, der britische Vierstrahler Vickers VC10.

Anstelle der planmässigen Vickers Viscount kommt sonntags ab und zu eine Trident One zum Einsatz.

Der diesjährige Pfingstcharter aus West-Berlin wird mit einer DC-7C der Saturn Airways durchgeführt.

Die erste der drei Air Ferry DC-4 startet ihre Motoren zum Rückflug nach Manston.

G-ASFY

(HB-ILC)

c/n: 10335

Jörg Vögtlin  1965-06

Kurz vor dem Jahresende präsentiert sich der Flughafen mit einem schnee- und eisbedeckten Vorfeld.

ACE Freighters

Douglas DC-4

G-APEZ

c/n: 42921

Jörg Vögtlin 30.12.1964

Auf Ihren Frachtflügen nach Basel-Mulhouse setzt TMA zu dieser Zeit hauptsächlich DC-4 ein.

In den Hallen der Mustermesse Basel finden die Weltmeisterschaften der Coiffeure statt. Die dänischen Teilnehmer treffen mit einer DC-6 der Nordair in «Blotze» ein.

OY-AOD

c/n: 42868

s/n: 35

Jörg Vögtlin 10.10.1964
Bild 101 - 110 (von 117)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »