Bild 91 - 100 (von 118)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die expandierende easyJet-Basis EuroAirport im Januar 2012. Sechs der total sieben hier stationierten Maschinen werden nach den Abendflügen bereits für den nächsten Morgen bereitgestellt.

Stefan Gschwind 25.1.2012

Neben zwei Airbus A320 hat easyJet im Winter 2011/12 fünf Einheiten der kleineren Airbus A319 am EuroAirport stationiert.

Für die beiden neuen Destinationen Teneriffa und Fuerteventura hat easyJet Switzerland seit Dezember 2011 einen zweiten Airbus A320-200 am EuroAirport stationiert.

Aus Alicante kommend ist eben der neueste und vierte Airbus A320 von easyJet Switzerland gelandet.

Seit Mitte Dezember 2011 hat easyJet sieben Airbusse am EuroAirport stationiert und ihr umfangreiches Streckennetz nochmals erweitert.

Neben zwei Airbus A320-200 sind im Dezember 2011 fünf Airbus A319-100 stationiert, welche vor allem auf den kürzeren Strecken zu Einsatz kommen.

EasyJet baut ihre Präsenz am EuroAirport auch im Jahr 2011 weiter aus, mit mehreren neuen Flugzielen und Flugplanverdichtungen.

Eine der drei bisher an easyJet Switzerland gelieferten Airbus A320 ist seit Frühjahr 2011 am EuroAirport stationiert. Noch vor Ende 2011 soll eine zweite Maschinen folgen.

Im Sommer 2011 ist easyJet am EuroAirport so aktiv wie noch wie, so auch mit fast täglich zwei Rotationen nach Palma de Mallorca.

Der dritte Airbus A320-200 von easyJet Switzerland ist erstmals am EuroAirport stationiert und hat die bisher hier eingesetzte HB-JZY abgelöst.

Bild 91 - 100 (von 118)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »