Bild 1 - 10 (von 51)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Über Fronleichnam gibt es nach längerem wieder einen Flug ab Basel-Mulhouse in die geteilte Stadt Berlin. Geflogen wird mit der in Berlin-Tempelhof stationierten Boeing 727-100 N323PA der Pan Am.

Täglich fliegt British Airways mit ihren «Trident» ab London-Heathrow nach Basel-Mulhouse. Einige Maschinen tragen noch immer die Bemalung der BEA British European Airways.

Nach dem Ende der Betriebsferien bei den Peugeot-Automobilwerke bringt die seit einigen Monaten an Air France vermietete Maschine Gastarbeiter aus Constantine zurück in ihre Arbeitswelt.

Edle Rennpferde sind diesmal die Fracht der altgedienten DC-4 EI-ARS, welche vor ihren Einsätzen bei Aer Turas jahrzehntelang bei Swissair und Balair als HB-ILU in Einsatz war.

Die fröhliche Crew hat soeben eine Gruppe Basler Flugzeugfans nach Luxembourg und zurück geflogen.

Crew Macedonian Aviation (Macedonian Aviation)

Douglas DC-3C

G-AMPO

c/n: 33185

Robert Trächslin 15.6.1974

Die Triebwerke laufen und bald wird erstmals ein Flugzeug aus der DDR in Basel-Mulhouse nach Berlin-Schönefeld starten, mit den Teilnehmern einer Städtereise über die Auffahrtstage.

DM-SCM

c/n: 3351904

s/n: 1904

Robert Trächslin 23.5.1974

Am frühen Morgen wartet die HB-IEG auf ihren nächsten Einsatz.

Am Vortrag zum 14 Juillet landet Rousseau Aviation auf einem Ad Hoc-Flug von Paris-Orly nach Strasbourg.

Auf einem Ad Hoc-Flug aus London-Heathrow ist mit 63 Passagieren erstmals eine «One-Eleven» der Cambrian in Basel-Mulhouse eingetroffen.

Die grüne «Halcyon Sky» ist bereit für den Rückflug nach London-Luton. Die britischen Touristen, mehrheitlich im Rentenalter, versuchen bereits, die besten Plätze zu ergattern.

Bild 1 - 10 (von 51)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »