Bild 1 - 10 (von 96)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

FlyEgypt hat erfolgreich die Flüge der Belair Airlines nach Hurghada übernommen und wird ab September 2017 sogar einen zweiten wöchentlichen Flug ans Rote Meer auflegen.

SU-TMH

c/n: 34903

s/n: 2335

Dennis Thomsen 11.6.2017

Kurz bevor ihre Flüge nach Pristina eingestellt werden, ist Orange2fly mit den Airbus A320 SX-ORG nochmals am EuroAirport zu Gast.

Auch die EC-JDL hat die neue Bemalung der Iberia erhalten, die allerdings ihre Wirkung eher auf kurzen und kompakten Flugzeugen wie auf diesem Airbus A319 zeigt.

Aus Liège kommend ist erstmals eine ATR 72 der SprintAir am EuroAirport gelandet. Sie wird einen Ad Hoc-Flug nach St. Petersburg durchführen, mit Zwischenlandung in Warschau.

Seit Beginn des Sommerflugplan 2017 setzt Brussels Airlines auf den zwei täglichen Flügen zwischen Brüssel und dem EuroAirport häufig ihre von CityJet gemieteten Sukhoi Superjet 100 ein.

Verglichen mit den Cockpits früherer Flugzeuge russischer Produktion, ist dasjenige der Sukhoi Superjet 100 topmodern und geräumig.

Wer hätte sich vor dreissig und mehr Jahren gedacht, dass Brussels Airlines, Nachfolgerin der früheren Sabena, dereinst mit russischen Flugzeugen über Europa unterwegs sein könnte?

Die Boeing 747-400 CN-MBH der Regierung von Marokko ist für einen längeren Testflug über Europa bereit.

Nur wenige Wochen lang fliegt die einzige Boeing 737-300 der Cobrex Trans, vorwiegend auf der Strecke ab Pristina nach dem EuroAirport.

YR-CBK

(LY-SKW)

c/n: 25162

s/n: 2241

Dennis Thomsen 30.9.2016

Die Boeing 767-200 P4-CLA der Comlux Aruba fliegt in den letzten Monaten oft für die Regierung von Kamerun und trägt nun auch die Nationalflagge des afrikanischen Landes.

P4-CLA

(UP-B6701)

c/n: 32954

s/n: 861

Dennis Thomsen 29.9.2016
Bild 1 - 10 (von 96)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »