Bild 1 - 10 (von 81)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

MNG cargo führte den heutigen DHL-Kurs mit dem eigenen Airbus A300-600R(F) TC-MCG durch. Er wird tagsüber für einen Frachtflug benötigt und startet nun nach Châlons.

Bei schönstem Abendlicht kehrt der Airbus A300-600r(F) von MNG cargo aus Malta-Luqa zurück zum EuroAirport. Um 23 Uhr wird er zum gewohnten DHL-Kurs nach Leipzig starten.

DHL Worldwide, die in den letzten Wochen vorwiegend durch Maschinen der MNG cargo und Solinair am EuroAirport vertreten war, setzt mit der D-AEAF wieder einmal einen eigenen Airbus A300-600F der EAT Leipzig ein.

Der Airbus A300-600F S5-ABW von Solinair wird oft oft auf dem Flug der DHL Worldwide von und nach Leipzig eingesetzt. Tagsüber steht er meistens am EuroAirport.

Kurz nach 22.30 Uhr ist der Airbus A300-600F S5-ABW der Solinair bereit für den werktäglichen Flug der DHL Worldwide ab dem EuroAirport nach Leipzig.

Das ILS der Piste 15 steht wegen Bauarbeiten nicht zur Verfügung. DHL Express musste darum den Kurs aus Leipzig später ansetzen und landet am späteren Morgen von Süden her.

Der bisher in den Farben der TMA Cargo eingesetzte Airbus A300-600F D-AZMO der EAT Leipzig hat nun die vollständige Bemalung der DHL Worldwide erhalten.

Winter am EuroAirport. Der tagsüber abgestellte Airbus A300-600F der DHL Worldwide wird vor dem Rückflug nach Leipzig durch Swissport Basel AG enteist.

Enteisung DHL Airbus A300-600

Airbus A300B4-622R (F)

Gilles Perrin 20.1.2016

Auch ASL Airlines Ireland fliegt zurzeit oft für DHL Worldwide, hier mit dem ziemlich weissen Airbus A300-600(F) EI-EYK, der im Heck weiterhin das Logo der Air Cargo Mongolia trägt.

Auf dem werktäglichen DHL-Flug von und nach Leipzig kommt der ganz weisse Airbus A300-600F EI-OZL zum Einsatz. ASL Airlines Ireland hat ihn erst im September 2015 übernommen.

Bild 1 - 10 (von 81)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »