Bild 1 - 10 (von 343)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Für einmal präsentieren gleich beide Boeing 757-200F von DHL Express die Sticker zum Engagements von DHL im Kampf gegen den Krebs.

G-BMRI

c/n: 24267

s/n: 211

Ralph Kunadt 18.11.2021

Die Boeing 757-200F G-BMRI der DHL Express trägt nicht wie üblich ein blaues,sondern ein DHL-rotes Logo der Kampagne «As One - Against Cancer» am Vorderrumpf.

G-BMRI

c/n: 24267

s/n: 211

Ralph Kunadt 18.11.2021

Die Boeing 757-200F EC-KLD der Cygnus Air ist in diesen Tagen für DHL Express unterwegs, heute ab Köln/Bonn nach dem EuroAirport und am Abend zur DHL-Basis in Leipzig.

EC-KLD

c/n: 24121

s/n: 183

Ralph Kunadt 14.10.2021

Auf der Boeing 757-200F G-DHKS manifestiert DHL Express ihre Unterstützung der weltweiten Krebshilfe.

G-DHKS

c/n: 29427

s/n: 828

Ralph Kunadt 28.9.2021

Die zurzeit noch in Grossbritannien registrierte Boeing 757-200 G-DHKG hat auf dem Rumpf und im Leitwerk Sticker mit der Textmarke und dem Logo der Tierschutz-Organisation Tusk erhalten.

Die Boeing 757-200F EC-FTR der spanischen Cygnus Air mit ihrer schönen Heckbemalung ist auf den Frachtflügen von DHL Worldwide leider nur selten am EuroAirport zu sehen.

EC-FTR

c/n: 26239

s/n: 553

Ralph Kunadt 14.9.2021

DHL Express ist Logistk-Partner von Tusk, einer Organisation, die sich im Süden Afrikas für den Erhalt von gefährdeten Tierarten und den Schutz oder die Wiederherstellung ihrer Lebensräume einsetzt.

Mit der EC-FTR setzt Cygnus Air eine der älteren noch aktiven Boeing 757-200F ein. Sie ist heute ausnahmsweise im Auftrag von DHL Worldwide im Einsatz.

Noch weiss niemand davon, dass auch diese Boeing 757-200F von DHL Express ein knappes Jahr später ins österreichische Register wechseln wird.

Die Flugzeuge der DHL Express sind am EuroAirport meistens nachtaktiv und bleiben, wie hier die Boeing 757.200F G-BMRB, tagsüber am Flughafen geparkt.

Bild 1 - 10 (von 343)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »