Bild 1 - 10 (von 35)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die einzige Maschine der Alexandair rollt zum Start nach Larnaca auf Zypern, denn sie ist ausnahmsweise für EuroCypria Airlines im Einsatz.

Nur dreimal ist Alexandair am EuroAirport zu sehen, jeweils auf Subcharter-Flügen im Auftrag anderer Gesellschaften, zweimal für Blue Line und einmal für EuroCypria Airlines.

Die MD-83 HB-INR der BalairCTA startet im Auftrag von Esco Reisen ab dem EuroAirport nach Heraklion auf der griechischen Insel Kreta.

Die McDonnell Douglas MD-81 HB-INB der Balair flog am Morgen ab dem EuroAirport nach dem tunesischen Monastir und startet nun zum Flug nach Thessaloniki und Korfu.

Jeden Sonntag fliegt der neue Airbus A310-300 HB-IPK für Universal Flugreisen AG ab Palma de Mallorca nach dem EuroAirport und wieder zurück, als Dreiecksflug mit Zürich als Ausgangs- und Zielflughafen.

Die fabrikneue DC-10-30 HB-IHK ist auf ihrem Ablieferungsflug direkt aus Long Beach in Basel-Mulhouse eingetroffen. Sie wird von einer Delegation der Gesellschaft willkommen geheissen.

HB-IHK

c/n: 46998

s/n: 267

Guido E. Bühlmann 6.2.1979

Nebel in Zürich verunmöglichte dort die Landung der Balair DC-6-62CF HB-IDH. Sie wurde darum nach dem Flughafen Basel-Mulhouse umgeleitet.

HB-IDH

c/n: 45984

s/n: 370

Guido E. Bühlmann  1978-10

Nostalgie pur im Cockpit der HB-IBS der Balair, die weiterhin regelmässig ab dem Flughafen Basel-Mulhouse Passagiere nach London-Gatwick und Athen fliegt.

HB-IBS

(G-APNO)

c/n: 45531

s/n: 1015

Guido E. Bühlmann 7.5.1977

Die neue Douglas DC-9-33RC HB-IDN der Balair wird im Sommer 1970 ab Basel-Mulhouse auf Charterflügen nach Palma und den beiden Londoner Flughäfen Heathrow und Gatwick eingesetzt.

HB-IDN

c/n: 47465

s/n: 584

Guido E. Bühlmann  1970-08

Nach dem Ende des Biafra-Krieges kehren die vom Internationalen Roten Kreuz eingesetzten Boeing C-97G Stratofreighter von Cotonou nach Basel-Mulhouse zurück, die HB-ILW mit stillgelegtem Motor Nummer Eins.

Bild 1 - 10 (von 35)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »