Bild 1 - 8 (von 8)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Für zwei Testflüge ist die Gulfsteam G650 M-ATAK der Prime Aviation aus Genf eingetroffen.

Der Airbus ACJ320 M-YBUS von Prime Aviation ist am Vormittag zu einem Flug nach Samedan gestartet und kehrt nun aus dem Engadin zum EuroAirport zurück.

Vor dem Rückflug nach Kasachstan parkt der Boeing BBJ P4-KAZ wegen Platzmangels in der Zone 6bis auf dem Passagiertarmac.

Wie es sich für einen Executive Jet dieser Art gehört, hat auch der Boeing BBJ P4-KAZ seine eignenen, entsprechend beschrifteten Triebwerkabdeckungen.

Nach einerm längeren Wartungaufenthalt ist der Boeing BBJ P4-KAZ über den Jahreswechsel 2017 wiederum oft zwischen Almaty, Samedan und dem EuroAirport unterwegs.

Nach «MYBBJ» von Global Jet Austria ist nun auch «MYBUS» von Prime Aviation am EuroAirport zu sehen, und dies bereits auf dem Ablieferungs­flug aus Indianapolis.

Seit 2008 ist dieser Boeing BBJ ausschliesslich für die Regierung von Kasachstan unterwegs, auch wenn er keine sichtbaren Insignien Kasachstans trägt.

Prime Aviation betreibt diesen Boeing Business Jet, der schon mehrfach am EuroAirport zu sehen war, vorwiegend für die Regierung von Kasachstan.

Bild 1 - 8 (von 8)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »