Bild 1 - 10 (von 67)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Seit dem 9. Januar 2021 steht die Gulfstream G650 HB-JUF der Swiss Jet am EuroAirport auf der Abstellfläche eines Wartungsunternehmen, bereit zum Verkauf und zur Umregistrierung.

Die Gulfstream G650 VQ-BMZ wird im Auftrag der Regierung von Jordanien eingesetzt, was auch an den Farben der Maschine zu erkennen ist.

Nach einer Präsentation kehrt die Gulfstream G650 N630GA aus Berlin-Schönefeld wieder an den EuroAirport zurück. Danach wird sie zum Rückflug nach Wien starten, wo sie zurzeit stationiert ist.

Erst seit wenigen Wochen ist diese Gulfstream G650 als Demo-Maschine des Herstellers im Einsatz. Sie trifft aus Wien am EuroAirport ein und wird später nach Dresden weiterfliegen.

Ein weiterer Wartungsgast am EuroAirport ist die Gulfstream G650 M-ARDI der Comet Limited Partnership Inc. Der elegegante Business Jet trifft aus Farnborough ein.

Comet Limited Partnership Inc. (Biz-Jets Gulfstream)

Gulfstream Aerospace G650ER

M-ARDI

c/n: 6337

Laurent Greder 10.9.2020

«MY GLF» gehört definitiv nicht uns, sondern der TAG Aviation UK, welche die Gulfstream G650 M-YGLF für einen Kunden weltweit einsetzt.

M-YGLF

c/n: 6291

Laurent Greder 7.9.2020

Für zwei Testflüge ist die Gulfsteam G650 M-ATAK der Prime Aviation aus Genf eingetroffen.

Nach der periodischen Wartung am EuroAirport führt die Gulfstream G650 OE-LLL des österreichischen Betreibers International Jet Management einen weiteren Testflug durch.

Mit ausgefahrener Schubumkehr am Triebwerk #2 rollt die Gulfstream Aerospace G650 HB-JKP auf das Vorfeld der Air Service Basel.

Wie die Triebwerke der Passagier­flugzeuge verfügen auch diejenigen der Business Jets über integrierte Elemente zur Schubumkehr, um die Landestrecke zu verkürzen.

Bild 1 - 10 (von 67)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »