Bild 1 - 10 (von 15)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Seit einiger Zeit betreibt die in Karlsruhe/Baden-Baden beheimatete ACM Air Charter im Auftrag eines Kunden den Bombardier Global Express D-ACDF.

Die Farbgebung passt eher zum Himmal als zur D-BLUE, einem Dassault Falcon 2000EX der deutschen ACM Air Charter. Er trifft eben aus Châlons-Vatry ein und wird am gleichen Tag dorthin zurückfliegen.

ACM Air Charter hat den Boeing BBJ2 VP-BBZ im September 2018 als D-AXXX ins deutsche Register übertragen. Er ist nun zum ersten Mal mit dieser Registration am EuroAirport zu sehen.

Nach einem kurzen Überführungsflug aus Karlsruhe/Baden-Baden landet der Boeing BBJ2 D-AXXX der ACM Air Charter auf der Piste 15 am EuroAirport.

Vom 17. bis 24. Februar 2018 weilt der Boeing BBJ2 VP-BBZ der ACM Air Charter zur Wartung am EuroAirport. Anschliessend fliegt er nach Innsbruck zurück, von wo er auch gekommen war.

ACM Air Charter ist als deutscher Bertreiber von Business Jets sehr aktiv, hier mit dem Dassault Falcon 7X auf einem Flug von Frankfurt am Main nach dem EuroAirport.

Es ist unsicher, ob der Boeing BBJ2 D-AACM der ACM Air Charter noch für die ukrainische ukrainischen Group DF des Oligarchen Dmytro Wassylowytsch fliegt.

Die Cessna 750 Citation X D-BTEN der ACM Air Charter trifft aus Helsinki am EuroAirport ein. Sie wird danach leer auf ihren Heimflughafen Karlsruhe/ Baden-Baden weiterfliegen.

Für mehrere Tage weilte der normalerweise auf dem Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden stationierte Boeing BBJ2 der ACM Air Charter zur Wartung am EuroAirport.

Von seiner Home Base Karlsruhe/Baden-Baden kommend, ist der Boeing BBJ2 VP-BBZ der ACM Air Charter nach längerer Zeit wieder einmal am EuroAirport eingetroffen.

Bild 1 - 10 (von 15)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »