Bild 1 - 7 (von 7)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Mit zwei Flugzeugen hat Stellair belgische Vertragshändler von Peugeot aus Brüssel zur Präsentation eines neuen Automodells eingeflogen. Der Fairchild F-27J F-GEXZ trägt bereits die neuen Stellair-Farben.

Wegen dichten Nebels in Zürich ist der Fairchild F-27J F-GEXZ der Stellair als STR 171 nach dem sonnigen EuroAirport umgeleitet worden.

Die seit Jahren für Mobil Oil eingesetzte Fairchild F-27F N2614 fliegt künftig für das gemeinsam mit Aramco vorangetriebene Pipeline-Projekt «Petroline» und wird demnächst in Saudi Arabien als HZ-PL2 eingetragen.

N2614

c/n: 74

Werner Soltermann 18.10.1980

Seit wenigen Monaten setzt TAT auch die kleinere Fairchild F-27A ein, ab Basel-Mulhouse auf den Strecken nach Metz und Lille.

TAT Touraine Air Transport (TAT)

Fairchild F-27J

F-GBRU

c/n: 43

Eduard Marmet 14.3.1980

Bei schönster Sonnenuntergangs-Stimmung zeigt sich die Fairchild F-27A N2614 der Mobil Oil auf dem Tarmac des Flughafens Basel-Mulhouse.

Die Fairchild F-27F N2614 wird von Mobil Oil als Firmenflugzeug eingesetzt. Die Maschine war bei Jet Aviation auf dem Flughafen Basel-Mulhouse zur Wartung und Überholung.

Obwohl die Registration eher auf eine Fokker F27 schliessen lässt, handelt es sich hier um eine Fairchild F-27A.

Bild 1 - 7 (von 7)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »