Bild 1 - 10 (von 36)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Nachdem sich die Schweizer Luftwaffe vorerst gegen den Kauf der Dassault Rafale entschieden hat, dürften die Maschinen der Armée de l'Air die einzigen dieses Typs bleiben, die am EuroAirport zu sehen sind.

Auf einem routinemässigen Übungsflug präsentiert sich die Dassault Mirage 2000-5F 77 / 2-AX der französischen Luftwaffe mit einem sehr tiefen Überflug am EuroAirport.

Tief überfliegt die Mirage 2000-5F 77 / 2-AX der französischen Luftwaffe an diesem schönen Wintertag die Hauptpiste 15/33 am EuroAirport. Kurz vor der Schweizer Grenze wird sie steil wieder in den französischen Luftraum wegsteigen.

Auf einem routinemässigen Übungseinsatz überfliegt die Dassault Mirage 2000-5F 41 / 2-FZ der Armée de l'Air die Hauptpiste 15/33 des EuroAirport.

Nicht zum ersten Mal ist eine Mirage 2000-5F der Armée de l'Air auf einem Übungsflug über der Hauptpiste am EuroAirport zu sehen und vor allem zu hören.

Endlich wieder Fluglärm, auch in den Zeiten von Corona … Eine Dassault Rafale B der Armée de l'Air befindet sich gerade auf einem Trainingsflug über dem Elsass.

Action über dem EuroAirport, heute mit der Dassault Mirage 2000-5F 42 / 2-EY der Armée de l'Air, die sich auf einem Trainingsflug über dem Elsass befindet.

Wieder so oft nutzt die elsässiche Einheit «Les Cigognes» den EuroAirport als Übungsplatz, hier mit einem tiefen Überflug der Dassault Mirage 2000-5F 42 / 2-EY.

Aktive Kampfflugzeuge der französischen Luftwaffe, wie diese Dassault Mirage 200-5F 42 / 2-EY, nutzen den EuroAirport regelmässig als Übungsplatz.

Eher selten sind die einsitzigen Dassault Mirage 2000 der Armée de l'Air am EuroAirport zu sehen. Die aktiven Kampfflugzeuge, hier die 42 / 2-EY, überfliegen die Piste meist nur, ohne touch-and-go oder gar Landung.

Bild 1 - 10 (von 36)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »